BFG 8600GT Thermointelligence OC2 ohne Netzteil Anschluss?

29/09/2007 - 19:45 von Cris Eichler | Report spam
Hallo,

habe grade die Komponenten für einen neuen PC ausgepackt. Darunter auch eine
BFG 8600GT Thermointelligence OC2. Beim nàheren Anschauen ist mir
aufgefallen, dass die Karte keine Stromanschlüsse zu haben scheint. Kann das
sein, oder guck ich nur nicht richtig. Sogar eine alte 6800GT AGP Karte will
gleich zwei 5 1/4 Zoll Laufwerksstecker haben, daher fàllt es mir schwer mir
vorzustellen, dass diese 8600GT ihre max 62 Watt allein über den PCIe Slot
saugen soll... Kann das troizdem sein??

Gruß

Cris




Ich verwende die kostenlose Version von SPAMfighter,
die bei mir bis jetzt 3407 Spammails entfernt hat.
Für private Anwender ist SPAMfighter völlig kostenlos!
Jetzt gratis testen: hier klicken.
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz Chrudina
29/09/2007 - 22:23 | Warnen spam
"Cris Eichler" schrieb:
Hallo,

habe grade die Komponenten für einen neuen PC ausgepackt. Darunter auch eine
BFG 8600GT Thermointelligence OC2. Beim nàheren Anschauen ist mir
aufgefallen, dass die Karte keine Stromanschlüsse zu haben scheint. Kann das
sein, oder guck ich nur nicht richtig. Sogar eine alte 6800GT AGP Karte will
gleich zwei 5 1/4 Zoll Laufwerksstecker haben, daher fàllt es mir schwer mir
vorzustellen, dass diese 8600GT ihre max 62 Watt allein über den PCIe Slot
saugen soll... Kann das troizdem sein??



Eigentlich nicht, ein bisschen googeln sollte aber schon gehen, z.B.:
http://www.technic3d.com/article-53...ehlung.htm

Heinz
Oft ist das Denken schwer, indes
das Schreiben geht auch ohne es. (W. Busch)

Ähnliche fragen