BFR93 vs. BFR193

28/02/2013 - 23:33 von Stefan Heimers | Report spam
Ich habe vor einen Antennenverstàrker für DVB-T Empfang zu bauen.

Nun stellt sich die Frage nach dem richtigen Transistor. Ich habe hier BFR93
und BFR193.

Letzterer hat laut Datenblatt etwas mehr Verlustleistung und eine geringere
Rauschzahl.

Frage: Ist das ein verbesserter Nachfolger, oder sind die für verschiedene
Zwecke vorgesehen? Kann ich den BFR193 ohne Nachteile mit dem gleichen
Kollektorstrom betreiben wie den BFR93, oder braucht der mehr um linear zu
arbeiten?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Tom Malkus
28/02/2013 - 23:55 | Warnen spam
Stefan Heimers ():

Ich habe vor einen Antennenverstàrker für DVB-T Empfang zu bauen.



Hast Du so lange Antennenleitungen mit hoher Dàmpfung,
dass Du das empfangene Signal anheben musst?

Der beste Verstàrker ist die Antenne! Hast Du die
bereits optimiert?

73 de Tom
DL7BJ * DL-QRP-AG #1186 * DARC OV I19 * FISTS #15933 * ARRL
http://www.dl7bj.de https://twitter.com/dl7bj

Ähnliche fragen