BGA-Aehnliche CPU neu einloeten?

09/02/2009 - 20:58 von Jochen Pawletta | Report spam
Hallo

Kennt jemand einen Dienstleister, der eine solche CPU neu aufrichten
bzw. nötigenfalls aus- und wieder einlöten kann?
http://jochen.dyn.hin.de/pictures/c...210006.JPG
(Das ist eine G5 PowerPC-CPU aus einer RS/6000)

Durch einen Design-Fehler steht die CPU nur auf diesen Beinchen, und von
oben wird starker Druck auf den Kühlkörper (auf dem Bild bereits
entfernt) ausgeübt. Da es nichts gibt was das Umknicken verhindert, gibt
es irgendwann einen Kurzschluß.
Mittlerweile gibt es einen Rahmen zum unterschieben, aber wenn der nicht
mehr 'drunter passt ist die CPU-Karte hinüber.
http://jochen.dyn.hin.de/pictures/c...nchion.JPG

Meine Frage ist jetzt, kann jemand das wieder aufrichten, ohne Schaden
an CPU und Platine zu hinterlassen? Wenn man es sauber aus- und wieder
einlöten könnte könnte man vermutlich die Beinchen einzeln ausrichten.

Es handelt sich derzeit um 6 betroffenen CPUs samt CPU-Board.
Da aber noch ca. 100 CPU-Karten unbekannten Zustands bei unseren Kunden
verbaut sind können da noch ein paar weitere dabei sein, die sich schon
zu sehr geneigt haben.

So eine CPU-Karte hat einen geschàtzten Gebrauchtwert von 2.000 Euro,
eventuell auch noch etwas mehr.
Wenn eine Reparatur für 200 Euro machbar wàre, wàre das schon toll.

Ich frage hier erst mal nur ohne Garantie, daß es auch beauftragt wird.
Das müßte ich dann auch erst mal bei meinem Chef anfragen ...


mfg Jochen

ZX81 - C64 - Amiga - x86-Linux - iMac (OS X)
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kindler
09/02/2009 - 21:37 | Warnen spam
Jochen Pawletta wrote:
Hallo

Kennt jemand einen Dienstleister, der eine solche CPU neu aufrichten
bzw. nötigenfalls aus- und wieder einlöten kann?
http://jochen.dyn.hin.de/pictures/c...210006.JPG
(Das ist eine G5 PowerPC-CPU aus einer RS/6000)




Frag mal bei http://www.dcecom.de, die sollten sowas können.

Thomas Kindler,

Ähnliche fragen