BGA-Grafik"karte" nachlöten (mobil Radeaon 9700)

12/12/2011 - 00:08 von Gerald Oppen | Report spam
Ein Serienproblem bei den den Samsung P35 Laptops (von ca. 2004) ist
dass sich wohl die BGA-Kontakte der "Grafikkarte" mit der Zeit von der
Platine lösen. Die Grafikkarte ist ein Modul in der Grösse eines
üblichen PC-Prozessors, bestehend aus einer Platine, ein paar Chips +
Hühnerfutter und einem aufgeklebten Metalldeckel. Insgesamt auch nicht
dicker als ein PC-Prozessor.
Wie werden den solche Teile aufgelötet? Von oben geht durch den
Sandwich-Aufbau die Wàrme wohl nur sehr schlecht durch, auf der
Unterseite des Mainboards sitzen an der Stelle auch viele SMD-Bauteile.
Hat schon mal jemand gesehen wie bei der mobil Radeon 9700 die
BGA-Kontakte angeordnet sind? Gehen die vielleicht nur einreihig um den
Rand aussen herum so dass man von der Seite "föhnen" kann?
Heissluftlötgeràt und BGA-Lötanlage stünden zur Verfügung. aber bei so
einem Sandwich-Aufbau habe ich da doch so meine Bedenken ob man die
damit (nach)löten kann

Gerald
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schwarz
12/12/2011 - 00:51 | Warnen spam
"Gerald Oppen" wrote in message
news:
Ein Serienproblem bei den den Samsung P35 Laptops (von ca. 2004) ist dass
sich wohl die BGA-Kontakte der "Grafikkarte" mit der Zeit von der Platine
lösen. Die Grafikkarte ist ein Modul in der Grösse eines üblichen
PC-Prozessors, bestehend aus einer Platine, ein paar Chips + Hühnerfutter
und einem aufgeklebten Metalldeckel. Insgesamt auch nicht dicker als ein
PC-Prozessor.
Wie werden den solche Teile aufgelötet? Von oben geht durch den
Sandwich-Aufbau die Wàrme wohl nur sehr schlecht durch, auf der Unterseite
des Mainboards sitzen an der Stelle auch viele SMD-Bauteile.
Hat schon mal jemand gesehen wie bei der mobil Radeon 9700 die
BGA-Kontakte angeordnet sind? Gehen die vielleicht nur einreihig um den
Rand aussen herum so dass man von der Seite "föhnen" kann?
Heissluftlötgeràt und BGA-Lötanlage stünden zur Verfügung. aber bei so
einem Sandwich-Aufbau habe ich da doch so meine Bedenken ob man die damit
(nach)löten kann

Gerald



http://i.ebayimg.com/09/!B-t4Mc!BGk~$(KGrHqIOKpgEy+jC)cqkBM9e5c8ZGg~~_3.JPG

Ähnliche fragen