BHO Invoke Problem

13/12/2007 - 11:21 von Mr. Burns | Report spam
Hallo,

Ich habe ein Browser Helper Object (BHO) programmiert, welches einen
Child-WebBrowser als GUI enthàlt
Ich habe in der SetSite Methode mit Advise(...) meinem BHO gesagt dass es
Erignisse des Haupt Browsers bekommen soll.
Das gleiche habe ich für den Child-Browser gemacht. Soweit funktioniert
alles.
Nun habe ich folgendes Problem. Da es nur eine Invoke Methode für mein BHO
gibt, landen die Ereignisse für BEIDE Browser in derselben Invoke Methode.
Bei einigen DISPID_XXX kann ich über pDispParams->rgargv[1] herausfinden,
von welchem Browser (Haupt Browser oder Child Browser) mein Event kommt und
entsprechend reagieren.
Das funktioniert bei DISPID_STATUSTEXTCHANGE leider nicht, da ich nicht
mitbekomme, welcher Browser das Ereignis ausgelöst hat.

Wie kann ich nun sicher festellen, welches Ereignis von welchem Browser
kommt, bei nur einer Invoke Methode?

Danke für jede Art von Hilfe!
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai Schaetzl
13/12/2007 - 12:31 | Warnen spam
Mr. Burns schrieb am Thu, 13 Dec 2007 11:21:30 +0100:

Danke für jede Art von Hilfe!



Wende dich besser an eine Gruppe für Programmierer (logischerweise der
Sprache, die benutzt wird).

Kai
Infos zum IE: http://iefaq.info & http://ie6.winware.org
Infos zu Windows und OE: http://www.mvps.org & http://oe-faq.de
Infos über Updates: http://patch-info.de

Ähnliche fragen