BI Survey 13: BOARD am häufigsten zum Standard-Tool für Performance Management gewählt

21/01/2014 - 08:16 von Business Wire

BI Survey 13: BOARD am häufigsten zum Standard-Tool für Performance Management gewähltLaut aktueller Marktstudie des BARC-Instituts entschieden sich Anwender aus Unternehmen mit Mehrproduktstrategie am häufigsten für das BOARD Toolkit als Standard Performance Management-Lösung und verweisen etablierte Tools wie IBM Cognos TM1 und Microsoft Excel auf hintere Plätze..

BOARD International, weltweit führender Anbieter von nahtlos integrierten Business Intelligence (BI)- und Performance Management-Lösungen, hält seine seit sechs Jahren andauernde Serie an Spitzenplatzierungen im BI Survey, der weltweit größten Anwenderbefragung zum Thema BI, aufrecht.

„BOARDs Erstplatzierung in der Kategorie “Gewählt als Standard“ unter den Performance Management Werkzeugen ist eine sehr gute Leistung. Unternehmen berücksichtigen bei der Wahl ihrer Standardlösungen üblicherweise sowohl funktionale Aspekte der Lösung als auch Faktoren wie Qualität der Implementierung und Erfahrung mit der Interaktion mit dem Anbieter, zum Beispiel im Support-Fall.“, erläutert Carsten Bange, BARC Geschäftsführer. „Wir können im BI Survey schon seit Jahren sehr gute Ergebnisse für BOARD in verschiedenen relevanten Aspekten beobachten.“

Das Ergebnis hängt auch damit zusammen, dass BOARD ebenfalls in der Kategorie „Anteil an Nutzern im Unternehmen“ in der Performance Management Vergleichsgruppe den vordersten Rang belegt, also in den befragten Unternehmen am breitesten genutzt wird. Hier kommt BOARDs flexibler All in One-Ansatz zum Tragen, mit dem Analyse-, Reporting- und Planungs-Anwendungen in einem einzigen Produkt umgesetzt werden. Dabei ermöglicht die breite Funktionspalette den Einsatz in unterschiedlichen Unternehmensbereichen.

Weitere Top-Wertungen im Bereich Performance Management untermauern BOARDs Kompetenzen: So sehen die Teilnehmer der Studie das Toolkit in Bezug auf Kunden- und Performance-Zufriedenheit, Support, niedrigste Investition und die breitesten Kollaborationsmöglichkeiten unter den drei Besten.

Auch in den Vergleichsgruppen der Anbieter für Dashboarding und (OLAP) Analyse erlangt BOARD hervorragende Ergebnisse und erhält ganze 25 Mal das Prädikat „Leading Vendor“.

Begeistert zeigt sich Bodo Herlyn, Geschäftsführer BOARD Deutschland, über das Ergebnis der diesjährigen Studie: „Wieder bestätigen die Teilnehmer des BI Survey BOARD als Top-Anbieter im deutschen und internationalen Markt. Wenn wir alles zusammenzählen, können wir auf sagenhafte 36 Bestplatzierungen in den vergangenen sechs Jahren zurückblicken. Das zeigt eindeutig, dass unsere Strategie ankommt, Unternehmen ein hochwertiges und anwenderfreundliches Tool an die Hand zu geben, mit dem sie Entscheidungen optimieren und schlussendlich Geschäftsergebnisse verbessern können.“

Weitere Informationen zu BOARDs Ergebnissen im BI Survey 13 auf www.board.de

Über den BI Survey 13:

Der BI Survey 13 erhielt 3.149 Antworten, von denen 2.298 detaillierte Informationen über die Erfahrungen der Nutzer bei der Auswahl, Implementierung und Nutzung eines BI-Produkts gaben. Analysiert wurden 30 Produkte.

Über BOARD:

BOARD International ist ein weltweit führender Anbieter von Software zur Verbesserung der Geschäftsergebnisse durch effektivere Entscheidungsfindung. Dank der nahtlosen Verschmelzung von Business Intelligence (BI) und Corporate Performance Management (CPM) in einem Produkt ermöglicht BOARDs Management Intelligence-Lösung Unternehmen, eine einheitliche Sicht auf ihre Business Performance und somit eine einzige Version der Wahrheit zu erreichen. Seit 1994 hat BOARD so über 2.500 Organisationen zu besserer Unternehmensleistung durch bessere Entscheidungen verholfen. BOARD verfügt über ein weltweites Netzwerk an Niederlassungen, Distributoren und lokalen Partnern.

###

Contacts :

BOARD Deutschland
Sandra Bartl, Marketing
Phone +49 6172 1711730
sbartl@board.com


Source(s) : BOARD International

Schreiben Sie einen Kommentar