Forums Neueste Beiträge
 

Bibliotheken für Wechselmediendienst haben Probleme

24/10/2007 - 20:35 von Werner Tröger | Report spam
Hallo,

ich nutze WinXP Pro SP2 mit allen Updates auf einem Notebook ASUS-L5842GXUP
und einem internen CD-DVD-Brenner Pioneer K13AS. Das Problem stellt sich wie
folgt dar:
In der Ereignisanzeige erhalte ich den Eintrag mit der Event-ID 128 vom
Wechselmediendienst, daß die Geràtenummer des CD-Rom nicht ermittelt werden
konnte und die Konfiguration fehlgeschlagen sei.

Nach einiger Recherche habe ich die Ursache etwas eingeschrànkt:

Unter Computerverwaltung-Datenspeicher-Wechselmedien-Bibliotheken ist kein
Eintrag für das CD-Rom vorhanden. Wenn ich eine CD einlege, wird diese aber
problemlos abgespielt.

Manchmal bringt folgende Vorgehensweise einen vorübergehenden Erfolg:
1. Wechselmediendienst stoppen (startet automatisch)
2. CD-Laufwerk (Pioneer-K13AS) im Geràtemanager deinstallieren
3. Unter %windir%\system32\ den Ordner ntmsdata löschen
4. Neustart

Nach dieser Prozedur wird meist unter den Bibliotheken ein Eintrag für mein
Laufwerk erstellt und die Ereignisanzeige ist dann auch sauber. Nach einiger
Zeit wird der Wechselmediendienst aber meist mit der ID 98 gestoppt und der
Eintrag ist wieder weg.
Nach einem erneuten Boot ist dann der Fehlereintrag wieder vorhanden.

Wenn ich USB-Sticks stecke (verschiedene Modelle) werden diese erkannt und
auch in den Bibliotheken eingetragen. Aber selbst wenn der Zugriff auf die
Medien problemlos funktioniert, meldet der Wechselmediendienst immer die
Fehler-ID 111: Die Bibliothek ist beschàdigt oder kann nicht verarbeitet
werden.

Wie kann ich mein System wieder zur "normalen" Funktion zurückbringen? Eine
Systemwiederherstellung brachte keinerlei Erfolg.

Gruß
Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
24/10/2007 - 21:22 | Warnen spam
Werner Tröger wrote:
[...]
Wenn ich USB-Sticks stecke (verschiedene Modelle) werden diese
erkannt und auch in den Bibliotheken eingetragen. Aber selbst wenn
der Zugriff auf die Medien problemlos funktioniert, meldet der
Wechselmediendienst immer die Fehler-ID 111: Die Bibliothek ist
beschàdigt oder kann nicht verarbeitet werden.



Start/Ausführen, ntmsmgr.msc

? --> Hilfethemen --> Wechselmediendienst --> Problembehandlung

Wie kann ich mein System wieder zur "normalen" Funktion
zurückbringen?



Besteht denn abgesehen von der Fehlermeldung ein Problem? Sonst
ignoriere das doch.

Schau beim Hersteller nach Updates. Vielleicht gibt es neue Firmware
für den Brenner.

http://support.asus.com/download/do...uage=de-de

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen