Bibliotheksdatei ist ungültig

13/12/2007 - 12:08 von Matthias Kahlert | Report spam
Habadere miteinander...

ich habe mal wieder ein tolles Phànomen, vielleicht habt ihr eine Idee...

Ich setze in meiner Software das Produkt XFRX ein, um PDF-Dateien zu
erstellen. Das funktioniert auf vielen hundert Rechnern auch absolut
ohne Probleme.

Heute ruft mich ein Kunden an, er hat seinen Rechner neu installiert.
Beim Starten der Anwendung bekommt er jetzt die Meldung
"Bibliotheksdatei c:\program files\pepmaxclient\api\xfrxlib.fll ist
ungültig."

Die Hilfe zu diesem Fehler ist nicht sonderlich hilfreich, dort heißt es
nur "Erstellen Sie die Bibliothek neu". Sehr witzig...

Der Kunde hat bei sich Windows Vista drauf, die Programme sind mit VFP9
SP2 erstellt, die SP2 DLLs sind auch auf seinem Rechner drauf. Bei mir
unter Windows Vista làuft es ohne Probleme...

Jemand eine Idee, in welcher Richtung ich da weiter suchen könnte?

Danke!

Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Doschke
13/12/2007 - 12:22 | Warnen spam
Hallo Matthias,

so eine FLL ist ja nix anderes als eine spezielle Form
einer DLL und hat Abhàngigkeiten zu einer C-Runtime.

Je nachdem womit xfrx.fll nun erstellt und compiliert wurde
ist das nicht die msvcrt, die VFP nutzt, sondern eine Version
niedriger oder höher.

Eigentlich sollte das beim XFRX mitgeliefert sein.

Tschüß, Olaf.

Ähnliche fragen