Forums Neueste Beiträge
 

Biestige Gasheizung

24/11/2012 - 19:53 von Peter Thoms | Report spam
Hallo,

endlich, ich kenne ich die Macke meiner Gasheizung: Zu wenig Flamme
unter der Flammensicherung.
Der Grund ist eine über Jahre schleichend zugeschmuddelte Hauptgasdüse
(1100h/Jahr).
Was hat mich das für Geld und Nerven gekostet, Himmel.

Am Oszi mit 1:10 Tastkopf ist die schwankend fehlende Flamme an der
Sonde sofort zu erkennen (Junkers: 150Vs; 50Hz).
http://www.sbz-monteur.de/2008/05/3...sicherung/
Ein weiteres Indiz: Die Zündsicherung zunderte seit langer Zeit nicht
mehr kürzer. Dumm ist auch, dass die Flamme nicht frei sichtbar ist.


Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Thoms
24/11/2012 - 19:56 | Warnen spam
Am 24.11.2012 19:53, schrieb Peter Thoms:
Hallo,

endlich, ich kenne ich die Macke meiner Gasheizung: Zu wenig Flamme
unter der Flammensicherung.
Der Grund ist eine über Jahre schleichend zugeschmuddelte Hauptgasdüse
(1100h/Jahr).
Was hat mich das für Geld und Nerven gekostet, Himmel.

Am Oszi mit 1:10 Tastkopf ist die schwankend fehlende Flamme an der
Sonde sofort zu erkennen (Junkers: 150Vs; 50Hz).
http://www.sbz-monteur.de/2008/05/3...sicherung/


http://www.sbz-monteur.de/2008/05/3...sicherung/
Ein weiteres Indiz: Die Zündsicherung zunderte seit langer Zeit nicht
mehr kürzer. Dumm ist auch, dass die Flamme nicht frei sichtbar ist.


Peter

Ähnliche fragen