Big bang und Inflation

25/03/2008 - 14:35 von Thomas Heger | Report spam
Hi Ng
die Idee, mit der ich mich gerade beschàftige hat eine interessante
Eigenschaft: es ermöglicht eine Art big bang ohne Inflation.
Die Idee basiert auf einem induktiven Ansatz. Ein Element soll über
keinerlei Informatinen verfügen und nur sozusagen aus sich selbst heraus
handeln. Es geht im wesentlichen um Rotationen von etwas vierdimensional
Komplexen. Dies wird willkürlich mit einem feinen Gitter überlagert und eine
Zelle sei ein Element davon.
Es werden hauptsàchlich Rotationen im komplexen als Wirkmechanismus
angenommen. Eine Zelle soll darüber einen gewissen Energiebetrag speichern.
Da es sich um eine komplexwertige Rotation hat ist diese nicht symmetrisch.
Ich habe mich für eine Rotation mit einer Richtung der Rotationsachse als
Symbol dafür entschieden. Dies ist die Hauptachse und heißt zeitartig.
Man geht nun von einer konstanten Schrittrate aus. Dazu gibt es eine weitere
Komponente die senkrecht auf der Hauptrichtung steht und symmetrisch ist.
Dies ist die Nebenachse und heißt raumartig. Sie hat keine Richtung.
Eine Zelle soll sich tradieren und 'sterben'. Dazu gibt sie ihren Drehimpuls
an die Nachbarschaft ab und zwar in der o.g. Haupt-Richtung.
Man nimmt man nun eine Anzahl Zellen mit einem hohen Energiebetrag, aber
ohne das die Hauptachsen eine gemeinsame Orientierung haben und làsst sie
sich entwickeln.
Da die Zellen keine gemeinsame Orientierung haben, ergibt sich keine
einheitliche Zeitrichtung. Das Bild ist chaotisch. Dieses Choas sei der
Größe Wàrme zugeordnet. Wenn sich das Chaos nach einiger Zeit legt, dann
bildet sich erst dieses Friedmann-Bild der Raumzeit. Die Elemente haben aber
sehr viel mehr Zeit zur Verfügung gehabt, als es der Expansion entspricht,
da der Zeitfluß sozusagen im Zickzack durch das entstehende Universum
verlaufen ist.

Thomas Heger
 

Lesen sie die antworten

#1 R.
25/03/2008 - 14:38 | Warnen spam
Am Tue, 25 Mar 2008 14:35:49 +0100 schrieb Thomas Heger:

die Idee, mit der ich mich gerade beschàftige hat eine interessante Eigenschaft



Großartig.

Ähnliche fragen