„Big Screen“ in HDR für die Konferenz IBC2016

20/05/2016 - 18:16 von Business Wire
IBC kündigt heute den Konferenzstream zur Big Screen Experience der nächsten IBC2016 an, die am 9. September in Amsterdam im RAI Auditorium beginnt. Zum ersten Mal wird Projektion im hohen dynamischen Bereich ...

IBC kündigt heute den Konferenzstream zur Big Screen Experience der nächsten IBC2016 an, die am 9. September in Amsterdam im RAI Auditorium beginnt. Zum ersten Mal wird Projektion im hohen dynamischen Bereich (High Dynamic Range) zum Einsatz kommen, die der langjährige Unterstützer Dolby Laboratories bereitstellt. Darüber hinaus wird erneut der von QSC Audio installierte immersive Raumklang Dolby Atmos geboten.

Der Konferenzstream zur Big Screen Experience wird sich auf das breite Spektrum bedeutender Entwicklungen konzentrieren, die sich auf Kunst, Wissenschaft und Geschäft des Filmsektors von der Produktion bis zur Darstellung auswirken. Der Stream bietet ein redaktionell begleitetes Programm, das wie hochmodernes Kino angelegt ist - dieser wichtige Aspekt ermöglicht es, dass die markanten Themen des Programms sowohl direkt erlebt als auch wissenschaftlich erörtert werden können.

Der Freitag und Samstag der viertägigen Konferenz wird sich schwerpunktmäßig mit dem Erfassungsaspekt der Content-Wertschöpfungskette beschäftigen und neue Instrumente von der Bewegungserfassung bis zur Lichtfeld-Bildgebung ergründen. Höhepunkt wird ein Meisterkurs des Gurus für visuelle Effekte, Kevin Baillie, zur Anwendung von virtuellen Kulissen in Produktionen wie „The Walk“ von Robert Zemeckis und Sony Pictures Entertainment sein. Am Sonntag und Montag werden neben weiteren Themen experientiale Innovationen (wie hoher dynamischer Bereich, Wide Colour, immersiver Klang und hohe Bildfrequenz) sowie Geschäftsinnovationen in Bereichen wie Marketing und Analytik untersucht – und dabei immer die Schlüsselfrage von Filmverleihern und Kinobetreibern gestellt: Was bedeutet all das für meine Kapitalrendite?

„Vor dem Hintergrund des digitalen Übergangs zieht die Branche zurzeit Bilanz und prüft ihre künftige Richtung. Die Digitalität eröffnet neue Wege, um Filme zu drehen, die Aufführung aufzunehmen und Postproduktionselemente zu bearbeiten, die sonst nicht veränderbar wären. Was bedeutet es für Geschichtenerzähler, dass die virtuelle Realität an die Türen der Filmindustrie klopft? Neue Ebenen der Immersion werden angeboten, aber was wird im Kino der Zukunft Realität werden? Und die digitale Welt ermöglicht inzwischen dem Verleiher, Werbetreibenden und Kinobetreiber Zugang zu Big Data und komplizierten Analysen, sodass das digitale Marketing ebenfalls eine Rolle bei der Steigerung der Kapitalrendite spielen könnte“, sagte Julian Pinn, beratender Executive Producer, IBC Big Screen Experience.

Die Big Screen Experience ist Teil der Gesamtkonferenz mit dem Titel „Transformation in the Digital Era: Leadership, strategy and creativity in media and entertainment“, bei der über 300 Führungskräfte Einblicke in wichtige Themen rund um Unterhaltung, Medien und Technologie vermitteln.

Weitere spannende Einzelheiten werden rechtzeitig bekanntgegeben. IBC bedankt sich besonders bei den langjährigen Unterstützern Christie, Harkness Screens, QSC, Real D, Dolby sowie den Studios.

## ENDE ##

Über die IBC

Die IBC ist die führende, jährlich stattfindende internationale Veranstaltung für Fachkräfte in den Bereichen Produktion, Management und Bereitstellung von Unterhaltungs- und Nachrichten-Inhalten. Die IBC zieht über 55.000 Teilnehmer aus über 170 Ländern an. Sie umfasst eine hoch angesehene, durch Fachleute geprüfte Konferenz und eine Messe mit über 1.600 Ausstellern, die sich aus führenden Anbietern modernster Technologien aus dem Bereich elektronische Medien zusammensetzen, und bietet einzigartige Networking-Gelegenheiten.

Daten der IBC 2016:

Konferenz: 8. - 12. September 2016

Ausstellung: 9. - 13. September 2016

Weitere Informationen finden Sie unter IBC.org

Weitere Informationen über die IBC Conference – IBC.org/conference

Weitere Informationen über die IBC Exhibition – IBC.org/discovermore

Weitere Informationen über IBC Content Everywhere – IBCCE.org

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Bubble & Squeak
Liz Cox
E: liz.cox@bubblesqueak.agency


Source(s) : IBC

Schreiben Sie einen Kommentar

Schlagwörter : big screen hdr, hdr fur die, big screen, hdr fur

Kategories : Audio / Video