Bild bleibt schwarz nach Neustart, Energiesparmodus, etc.

11/08/2010 - 00:36 von Kasper | Report spam
Hallo! Ich habe einen Computer mit einem MSI-H55-GD55-Motherboard,
einem Intel-i3-530-Prozessor (ich verwende die Onboard-Grafikkarte)
sowie einem alten Samsung-Syncmaster-193T-Monitor. Als Betriebssystem
làuft Windows 7 64 bit, der Monitor wird als PnP-Monitor erkannt,
hatte ihn sowohl über VGA als auch über DVI angeschlossen. Wenn ich
den Computer neu starte oder in den Energiesparmodus gehe, dann hört
der Monitor auf zu funktionieren. Auch beim Ändern der Auflösung ist
mir das schon passiert. Der Monitor bleibt einfach schwarz, die grüne
Kontrollleuchte hört auf zu leuchten. Ich kann mich in Windows
einloggen, höre wie sich die Programme laden, manchmal funktioniert
dann alles wieder. Ansonsten fahre in herunter, starte nocheinmal,
sehe die BIOS-Meldungen (oder manchmal auch nicht) und dann
funktioniert manchmal wieder alles, oder auch nicht. Ich kann leider
nicht reproduzieren, wie ich den Monitor (oder das Bild) wieder zum
laufen bringe, weg ist das Bild aber immer beim Neustart oder beim
Energiesparmodus. Hat jemand vielleicht eine Idee, woran das liegen
könnte? Vielen Dank!
 

Lesen sie die antworten

#1 Kasper
11/08/2010 - 00:47 | Warnen spam
Aja, den Monitor ein- und auszuschalten bringt meistens auch nichts,
nur manchmal bekomme ich dadurch wieder ein Bild.

Ähnliche fragen