Bild Kompression bei E-Mail Versand deaktivieren

18/05/2009 - 12:27 von Hermes Conrad | Report spam
Hallo,

egal ob ich Word 2003 oder Frontpage verwende, um einen HTML Newsletter zu
erzeugen: Immer wenn ich die erstellte Datei per "Senden an --> E-Mail
Empfànger" versenden möchte, werden enthaltene Grafiken teilweise sehr stark
komprimiert.

Allerdings habe ich die Bilder aufwendig manuell beabeitet und die optimale
Kompressionseinstellung erarbeitet. Jede weitere Kompression erzeugt
Artefakte und Unschàrfen.

Und genau das passiert, wenn Office meint, die Bilder noch weiter
komprimieren zu müssen.

Wie kann ich das verhindern?

Im Moment behelfe ich mir so (sehr umstàndlich): Ich schicke mir den
Newsletter ein mal selber zu. Dann tausche ich in Outlook die Grafiken
manuell gegen die Originale aus. So bleiben die Bilder wie sie sind. Erst
dann leite ich den Newsleter an alle Empfànger.

Aber das muss doch auch einfacher gehen, oder nicht?


Gruß und Dank,

Hermes
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Koerber
18/05/2009 - 21:06 | Warnen spam
Hermes,
egal ob ich Word 2003 oder Frontpage verwende, um einen HTML Newsletter zu
erzeugen: Immer wenn ich die erstellte Datei per "Senden an --> E-Mail
Empfànger" versenden möchte, werden enthaltene Grafiken teilweise sehr
stark
komprimiert.



Nein, weil wenn Du im dann erscheinenden Fenster einfach die Option
"Originalgrösse beibehalten" anklickst, dann wird da gar nichts komprimiert.

Im Moment behelfe ich mir so (sehr umstàndlich): Ich schicke mir den
Newsletter ein mal selber zu. Dann tausche ich in Outlook die Grafiken
manuell gegen die Originale aus. So bleiben die Bilder wie sie sind. Erst
dann leite ich den Newsleter an alle Empfànger.

Aber das muss doch auch einfacher gehen, oder nicht?



Warum denn so umstàndlich? Entweder Du aktivierst die Option "Originalgrösse
beibehalten" (bei jedem Aufruf ersichtlich) und gut ist. Und anstatt
rumzufummeln und im E-Mailentwurf Bilder auszuwechseln kannst Du auch ganz
einfach ein neues E-Mail erstellen und dort als Anhang die richtigen
Bilderdateien einfügen. Fertig.
Peter

Ähnliche fragen