Bildanhänge werden fehlerhaft übertragen

12/11/2007 - 18:21 von P. Schmidt | Report spam
hallo ng,

ich habe neuerdings ein problem mit dem mailversand aus outlook.
sàmtliche mails, die bildanhànge haben, werden entweder gar nicht
versandt (wenn sie über den server meiner firma gehen) oder die
anhànge werden so verstümmelt, dass sie nicht oder nur teilweise zu
öffnen sind.
outlook zeigt mir an, dann die mails versandt werden, sie sind
anschließend auch im 'gesendet'-ordner zu finden. öffne ich dann die
anhànge daraus, sind bilder ohne probleme zu öffnen. die gesendeten
mails enthalten allerdings nur noch feherhafte anhànge. die dateien
haben zwar noch die selben namen und die richtigen endungen. will man
sie aber öffnen, sind maximal 5 % des bildes zu sehen, der rest ist
schwarz.

schicke ich mir die mails über meine gmx-accounts mit outlook, werden
sie immerhin noch versandt, haben dann aber die eben beschriebenen
fehler.

woran liegt das? wer kann helfen?

peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Mohmeyer
12/11/2007 - 18:47 | Warnen spam
"P. Schmidt" schrieb ...

hallo ng,

ich habe neuerdings ein problem mit dem mailversand aus outlook.
sàmtliche mails, die bildanhànge haben, werden entweder gar nicht
versandt (wenn sie über den server meiner firma gehen) oder die
anhànge werden so verstümmelt, dass sie nicht oder nur teilweise zu
öffnen sind.
outlook zeigt mir an, dann die mails versandt werden, sie sind
anschließend auch im 'gesendet'-ordner zu finden. öffne ich dann die
anhànge daraus, sind bilder ohne probleme zu öffnen. die gesendeten
mails enthalten allerdings nur noch feherhafte anhànge. die dateien
haben zwar noch die selben namen und die richtigen endungen. will man
sie aber öffnen, sind maximal 5 % des bildes zu sehen, der rest ist
schwarz.

schicke ich mir die mails über meine gmx-accounts mit outlook, werden
sie immerhin noch versandt, haben dann aber die eben beschriebenen
fehler.

woran liegt das? wer kann helfen?



Hallo Peter,

deaktiviere mal bitte die "E-Mail Scan Funktion" des Virenscanners auf dem
Client.
Funktioniert es dann?

Beste Grüße,
Markus Mohmeyer
Blog: http://msg-Blog.de
FAQ: http://OutlookNewsgroupFAQ.de

Ähnliche fragen