Bilder aus der Desktop-Hintergrund-Auswahl entfernen

29/05/2008 - 21:05 von Jakob Kehlringer | Report spam
Hallo,
kann mir bitte jemand erklàren, wie ich bei den "Desktop-Eigenschaften

Desktop >Hintergrund" die Auswahl der Hintergrundbilder wieder leeren kann,


so das nur noch die Bilder aus dem eigentlichen Ordner "Windows >Web

Wallpaper" drin sind,


denn eigenartigerweise haben sich hunderte Fotos aus meinen Ordnern aus
Eingene Bilder hier reingesetzt.
Und darum dauert es jetzt mehrere Minuten bis das Register "Desktop" öffnet,
weil diese riesen Menge an Bildern wohl erst eingelesen werden muß.
Ich kann mir nicht erklàren warum und wie die Fotos dort hinein gelangen
konnten, diesen Fall hatte ich noch nie.

Ich danke recht herzlich in voraus für die Hilfe und Anleitung, wie ich
diese Eintràge, Zuweisung, Verknüpfung oder wie auch immer wieder entfernen
kann.

Gruß Jakob
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcello
29/05/2008 - 22:52 | Warnen spam
Hallo Jakob

Fotos aus meinen Ordnern aus
Eingene Bilder hier reingesetzt.



Das ist eigentlich ein Feature von Windows. Du kannst dem über einen
Registry-Eintrag etwas entgegenwirken, indem du nur Bitmaps als Hintergrund
erlaubst:

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\ActiveDesktop
NoHTMLWallpaper REG_DWORD 0x00000001(1)

Bedenke, dass die JPGs vom Ordner Wallpaper nun auch nicht mehr zur Auswahl
angeboten werden. - Was aber kein Problem sein sollte, da man JPGs bei
Bedarf in Bitmaps konvertieren kann. Wenn man ein JPG im IE über das
Kontextmenü als Hintergrundbild festlegt, geschieht dies sogar automatisch.

Gruss
Marcello
,
L_/
IL

Ähnliche fragen