Bilder aus Word mittels VBA exportieren

12/08/2008 - 23:19 von Michael Grundmann | Report spam
Hallo,

ich habe die Information erhalten, dass mittels VBA Bilder NUR über den
in Word enthaltenen HTML-Export exportiert werden können. Ich kann das
nicht ganz glauben. Da gibt es doch sicherlich eine schönere Methode als
den HTML-Export zu nutzen, denn da erhalte ich ja immer zwei Bilder
(Preview- und Normalbild).


Gruß Michael

...der auch immer die eierlegende Wollmilchsau sucht. Aber entweder sind
die Eier faul, die Wolle verfilzt oder die Sau gehört schon làngst als
Gammelfleisch entsorgt
 

Lesen sie die antworten

#1 Cindy M.
13/08/2008 - 09:09 | Warnen spam
Hi Michael,

ich habe die Information erhalten, dass mittels VBA Bilder NUR über den
in Word enthaltenen HTML-Export exportiert werden können. Ich kann das
nicht ganz glauben. Da gibt es doch sicherlich eine schönere Methode als
den HTML-Export zu nutzen, denn da erhalte ich ja immer zwei Bilder
(Preview- und Normalbild).



Tscha... In die Zwischenablage kopieren und von dort aus in ein
Grafikprogramm einfügen. Oder, wenn Deine WinAPI Kenntnisse ausreichen,
direkt von der Zwischenablage in eine Datei übernehmen. (Meine reichen
übrigens nicht aus!)

Es gibt in einigen, neueren Word-Versionen die Methode EnhMetafileBits des
Selection-Objekts, womit man (àhnlich wie bei der Zwischenablage) die
Grafikinformationen in einem "Stream" erhàlt und zu einer Datei schreiben
kann.

Cindy Meister
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung Das Handbuch« (MS Press)
http://www.word.mvps.org
http://homepage.swissonline.ch/cindymeister

Rückfragen & Antworten nur in der Newsgroup, bitte!

Ähnliche fragen