Bilder Laden und speichern

19/05/2013 - 12:26 von Hermann Riemann | Report spam
Für einige Grafikanwendungen
lade ich Bilder verschiedener Formate
(*.png *.jpg *.gif) In Felder vom Typ (int *)pointer
modifiziere sie,
zeige eventuell Bilder oder Ausschnitte im Fenster,
und speichere sie nach *.bmp ab,
von wo aus ich sie mit einem anderen Programm
meist nach *.png konvertiere.
Dazu habe ich bisher SDL und Programme aus netpbm verwendet.
Die Bilder habe ich bisher mit der SDL-Funktion IMG_Load geladen.
SDL hat außerdem den Vorteil,
das Joystickeingaben, Sondertasten bei Maus und Tastatur
für Bildbearbeitung leicht erfassbar sind.

Jetzt habe ich SuSE 12.3 und da fehlte SDL_image.h.
Das Paket SDL_image-devel-1.2.12-1.x86_64.rpm war mit SuSE nicht
auffindbar und daher habe ich dieses Paket
über http://www.libsdl.org geholt.

Der Aufruf von IMG_Load liefert allerdings
statt einem Pointer die Fehlermeldung:
"Resource temporarily unavailable".

Hermann
der sich gerade als Übergang erwàgt,
eine RAM-disk anzulegen,
um die Bilder von und nach *.bmp zu konvertieren.

http://www.Hermann-Riemann.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Weikusat
19/05/2013 - 15:27 | Warnen spam
Hermann Riemann writes:
Für einige Grafikanwendungen
lade ich Bilder verschiedener Formate
(*.png *.jpg *.gif) In Felder vom Typ (int *)pointer
modifiziere sie,
zeige eventuell Bilder oder Ausschnitte im Fenster,
und speichere sie nach *.bmp ab,
von wo aus ich sie mit einem anderen Programm
meist nach *.png konvertiere.
Dazu habe ich bisher SDL und Programme aus netpbm verwendet.
Die Bilder habe ich bisher mit der SDL-Funktion IMG_Load geladen.
SDL hat außerdem den Vorteil,
das Joystickeingaben, Sondertasten bei Maus und Tastatur
für Bildbearbeitung leicht erfassbar sind.

Jetzt habe ich SuSE 12.3 und da fehlte SDL_image.h.
Das Paket SDL_image-devel-1.2.12-1.x86_64.rpm war mit SuSE nicht
auffindbar und daher habe ich dieses Paket
über http://www.libsdl.org geholt.

Der Aufruf von IMG_Load liefert allerdings
statt einem Pointer die Fehlermeldung:
"Resource temporarily unavailable".



Das ist die System-Fehlernachricht fuer EAGAIN. strace sollte hier
Aufschluss darueber geben, welcher Systemaufruf genau
fehlschlaegt.

Ähnliche fragen