Forums Neueste Beiträge
 

Bilder in Originalgröße drucken

23/06/2009 - 16:44 von Hannes Kuhnert | Report spam
Viele Bildformate haben die Möglichkeit, eine Originalgröße bzw. eine
Druckauflösung zu speichern.

Kennt jemand eine einfache Möglichkeit, ohne GUI ein Bild in der
gespeicherten Größe auszudrucken? Mit lp aus CUPS geht es schon mal nicht.
Hannes Kuhnert, Chemnitz
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
23/06/2009 - 23:17 | Warnen spam
Hannes Kuhnert wrote:

Viele Bildformate haben die Möglichkeit, eine Originalgröße bzw. eine
Druckauflösung zu speichern.

Kennt jemand eine einfache Möglichkeit, ohne GUI ein Bild in der
gespeicherten Größe auszudrucken? Mit lp aus CUPS geht es schon mal nicht.



Schau mal xv von John Bradley an:
http://www.trilon.com/xv/

Zur Anzeige genügt ein X-Server. Die Kommadozeile des Programms
ist dürftig. Ansonsten gibt es viele Konverter, die jedoch meist
nur weniger Formate verarbeiten, cjpeg, djpeg, netpbm. Die Tiff-
Library könnte ebenfalls helfen, wenn das Original TIFF ist.
Einige Grafikformate kann man recht einfach in EPS oder PDF
verpacken und dann drucken.

Einige Distributoren bieten Bibliotheken zur Batch-Konvertieren
von Rastergrafik nach PostScript an. Ich habe hier ein àlteres
Suse-Linux (mit LPRng) laufen, das fast alles verdaut: Da findet
man in /usr/lib/lpdfilter/bin alles, was man braucht.

Norbert

Ähnliche fragen