Bilder in Tabelle speichern

01/04/2009 - 10:21 von Martin Wendel | Report spam
Morgen Newsgroup,

ich mal wieder.
Ich habe ne Tabelle wo ich Bilder direkt drin speichern will.
Dafür habe ich ein VarBinary(max) Feld angelegt, wie in einem Webcast
angegeben, dumm ist das im Webcast leider kein Beispiel gezeigt worden ist.

Ich habs versucht mit Datei in Zwischenablage und dann Einfügen das geht
nicht, naja war ein Versuch.

Kann man mir das kurz erklàren?
In der Hilfe für das Feld VarBinary steht auch nicht wirklich was drin.





thx
Martin Wendel
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Griepentrog
01/04/2009 - 10:55 | Warnen spam
Hallo Martin,
"Martin Wendel" schrieb im
Newsbeitrag news:
Morgen Newsgroup,

ich mal wieder.
Ich habe ne Tabelle wo ich Bilder direkt drin speichern will.
Dafür habe ich ein VarBinary(max) Feld angelegt, wie in einem Webcast
angegeben, dumm ist das im Webcast leider kein Beispiel gezeigt worden
ist.

Ich habs versucht mit Datei in Zwischenablage und dann Einfügen das geht
nicht, naja war ein Versuch.

Kann man mir das kurz erklàren?
In der Hilfe für das Feld VarBinary steht auch nicht wirklich was drin.





thx
Martin Wendel




In den VarBinary-Feld speicherst du das Bild als Binary-Wert, also so, als
ob du die Datei mit dem Editor geöffnet hast.

Hier mal ein paar Beispiele, wie das gehen kann (gehe davon aus, dass du SQL
Server 2005 oder höher verwendest):

http://www.shabdar.org/store-save-i...erver.html (ok, das hier
mach es mit dem IMGAE-Datenbankfeld)

http://www.databasejournal.com/feat...Server.htm
http://www.databasejournal.com/feat...Part-2.htm

http://www.softwareandtools.com/ind...005?blog=7

http://blogs.windowsclient.net/zuke...lumns.aspx

Thomas

Ähnliche fragen