Bildlauf von Textfeld in Excel-VBA

15/10/2008 - 09:16 von Alexander Hitz | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe eine Formular mit VBA erstellt, in dem ich Eingaben mache und auf
Knopfdruck dann in eine Excel Tabelle schreibe.

In diesem Formular habe ich u.a. ein Textfeld mit folgenden Optionen:
Multiline = True
Scrollbars = 2 - fmScrollBarsVertical

Dieses Textfeld wird im Gegensatz zu den anderen Textfeldern nicht fà¼r eine
Eingabe, sondern fà¼r eine Ausgabe genutzt. Die Daten liefert ein
Winsock-Steuerelement.

Jetzt zu dem Problem:
Da dieses Textfeld im Normalfall nie den Fokus hat, werden die Daten in dem
Textfeld nur solange angezeigt, bis der Anzeigebereich gefà¼llt ist. Es
erscheint nicht automatisch die vertikale Scrollbar und die Zeilen werden auch
nicht automatisch "hochgeschoben", so dass ich immer die aktuellste/letzte
Ausgabe sehe.
Gebe ich dem Textfeld den Fokus, springt es zur aktuellen Zeile und die
Scrollbar wird angezeigt. Nehme ich den Fokus wieder weg, werden die Daten
wieder nur "im Hintergrund" aktualisiert.

Das Textfeld beschreibe ich mit folgendem Code:

With txtMsg
.SelStart = Len(.Text)
.SelText = DXData & vbCrLf
End With

Wie kann ich erreichen, dass das Textfeld, auch wenn es nicht den Fokus hat,
stets aktualisiert wird?

Gruss
Alexander
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Hitz
23/10/2008 - 09:57 | Warnen spam
Hallo zusammen,

anscheinen weiàŸ wohl niemand eine Antwort auf mein Problem.
Möglicherweise liegt das daran, dass es nicht mein Problem ist, sondern eines
von Microsoft.
Gleiche Prozedur funktioniert unter Visual Basic einwandfrei. Unter VBA scrollt
die Textbox nicht.

Ich habe das Problem durch die Verwendung einer Listbox gelöst, da ich immer
nur ganze Zeilen schreibe.

Gruss
Alexander

Ähnliche fragen