Bildlaufleisten des UFo ansteuern

06/05/2008 - 09:41 von Peter Meyer | Report spam
Hallo zusammen!

Ich habe ein Formular, welches in einem Ufo ein Formular
einblenden soll, welches Lieferscheindaten anzeigt.

Der Lieferschein ist als *.tif Datei gespeichert und wird im
entsprechenden Formular über ein Bildsteuerelement mit fester
Größe angezeigt. Jetzt habe ich zwei bedingende Probleme:

1.) Da der interessante Teil an Information vom Lieferschein
in dessen mittleren Bereich steht, muss das Unterformular jedesmal
per Hand über die vertikale Bildlaufleiste justiert werden. Kann ich
diesen Vorgang auch über VBA automatisieren?

2.) Sobald der Benutzer angefangen hat, Daten im HFo zu erfassen
und noch nicht alle Pflichtfelder vollstàndig ausgefüllt sind, kann er den
Fokus
nicht auf das UFo setzen, ACCESS wirft hier eine Fehlermeldung. Gibt es
für diese catch22 evtl. ein Workaround?

Ein großes Dankeschön für alle Tipps und Tricks

Gruß, Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 André Minhorst
06/05/2008 - 10:21 | Warnen spam
Hallo Peter,

Peter Meyer schrieb:
Ich habe ein Formular, welches in einem Ufo ein Formular
einblenden soll, welches Lieferscheindaten anzeigt.

Der Lieferschein ist als *.tif Datei gespeichert und wird im
entsprechenden Formular über ein Bildsteuerelement mit fester
Größe angezeigt. Jetzt habe ich zwei bedingende Probleme:

1.) Da der interessante Teil an Information vom Lieferschein
in dessen mittleren Bereich steht, muss das Unterformular jedesmal
per Hand über die vertikale Bildlaufleiste justiert werden. Kann ich
diesen Vorgang auch über VBA automatisieren?

2.) Sobald der Benutzer angefangen hat, Daten im HFo zu erfassen
und noch nicht alle Pflichtfelder vollstàndig ausgefüllt sind, kann er den
Fokus
nicht auf das UFo setzen, ACCESS wirft hier eine Fehlermeldung. Gibt es
für diese catch22 evtl. ein Workaround?



zu 1:

mal aus der Hüfte geschossen: Könntest Du nicht ein ungebundenes
Steuerelement (vielleicht ein sehr kleines Textfeld) soweit rechts im
Unterformular unterbringen, dass es den Inhalt beim Zuweisen des Fokus
auf dieses Steuerelement soweit nach rechts verschiebt, dass Du die
relevanten Teile sehen kannst?

Alternativ kannst Du auch mit API arbeiten. Beispielcode dazu findest Du
bei Stephen Lebans: http://www.lebans.com/setgetsb.htm

zu 2: Wenn Du die Felder im Tabellenentwurf als Pflichtfelder definiert
hast, gibt es höchstens die Möglichkeit, ungebundene Felder anzuzeigen
und die Inhalte spàter in die Tabelle zu schreiben. Problematisch wird
dies, wenn Du im Unterformular verknüpfte Daten anzeigen möchtest: Dann
gibt es ja noch keinen Datensatz im Hauptformular, mit dem Du diese
Daten verknüpfen könntest - sprich: Du musst auch die Daten im
Unterformular erst ungebunden erfassen und dann spàter speichern.

Ciao
André

http://www.access-entwicklerbuch.de
http://www.access-im-unternehmen.de

Ähnliche fragen