Bildqualität Fernsehen via Grafikkarte

04/12/2011 - 12:48 von ErichT| | Report spam
Liebe Wissende,

ist die Bildqualitàt eines Fernsehers - in diesem Falle ein Sony Bravia
LCD 32" - mittels Grafikkarte und HDMI-Anschluss im PC besser?

Nicht dass ich über die Bildqualitàt klagen könnte aber ich trage mich
mit dem Gedanken, meine angeschlossene etwas betagte Stereoanlage
(Proton 4xxx) durch ein htpc Gehàuse zu ersetzen.

Für Infos dankend, Erich
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
04/12/2011 - 13:26 | Warnen spam
Hallo Erich!

Am 04.12.2011 12:48, schrieb ErichT|@:
ist die Bildqualitàt eines Fernsehers - in diesem Falle ein Sony Bravia
LCD 32" - mittels Grafikkarte und HDMI-Anschluss im PC besser?

Nicht dass ich über die Bildqualitàt klagen könnte aber ich trage mich
mit dem Gedanken, meine angeschlossene etwas betagte Stereoanlage
(Proton 4xxx) durch ein htpc Gehàuse zu ersetzen.



Ich verstehe nicht ganz, was du willst. Im ersten Absatz redest du vom
Bild, im zweiten vom Ton.

- Digitale Uebertragung (DVI, HDMI usw.) ist auf jeden Fall besser als
analog (Antennenkabel, Scart, VGA usw.).
- Die Qualitaet der Rauf-/Runterskalierung haengt von dem Algorithmus
ab, der das macht, d.h. man kann auch ueber HDMI ein schlecht skaliertes
Bild bekommen.

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen