Bildschirm dunkel

13/05/2009 - 16:25 von Günther Hohenstein | Report spam
Hallo,
bei meinem Rechner bleibt nach dem Start von opensuse 11.1 plötzlich der
Bildschirm dunkel, sowohl im Graphikmodus (KDE 3.5) als auch am Terminal.
Wenn ich den Rechner starte, rauschen die Anmeldedaten über den
Bildschirm, als letztes sehe ich:
Start service kdm
Ich kann per Installations-DVD auf den Rechner zugreifen, wo könnte der
Fehler liegen und wie kann ich ihn beheben?
Für Hinweise danke ich im Voraus.

MfG
GHoh
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
13/05/2009 - 16:43 | Warnen spam
Günther Hohenstein wrote:

bei meinem Rechner bleibt nach dem Start von opensuse 11.1 plötzlich
der Bildschirm dunkel, sowohl im Graphikmodus (KDE 3.5) als auch am
Terminal. Wenn ich den Rechner starte, rauschen die Anmeldedaten über
den Bildschirm, als letztes sehe ich:
Start service kdm
Ich kann per Installations-DVD auf den Rechner zugreifen, wo könnte
der Fehler liegen und wie kann ich ihn beheben?
Für Hinweise danke ich im Voraus.



Mal im Textmodus gestartet? (Eine "3" auf der Kernelkommandozeile im
GRUB anfügen.) Dann kannst Du mal versuchen, den X-Server zu
reparieren, mit "SaX2".

Gruß
Henning

Ähnliche fragen