Bildschirm f

03/01/2015 - 23:46 von Michael Krauth | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe einen Laptop mit Fedore 21, KDE 4.14.3 und SDDM. Installiert ist
zudem der aktuelle NVidia-Binary-Treiber 343.36.

Wenn der Laptop in der Dockingstation steckt wird der interne LCD
abgeschaltet, ich habe dann wie gewünscht nur den einen Monitor an am
Dock. Allerdings geschieht diese Abschaltung wohl erst nach der
Anmeldung, denn der Dock-Bildschirm zeigt mir nur das Hintergrundbild,
ich kann aber blind das Passwort eintippen und mich anmelden.
Klappe ich den Laptop in diesem Zustand auf, sehe ich die Anmeldemaske
auf dem internen LCD.
Nach der Anmeldung àndert sich die Anzeige und ich habe meinen Desktop
auf dem Dock-Monitor.

Unter "Display and Monitor" in den System Settings habe ich den internen
LCD deaktiviert, der Dock-Monitor ist der primàre.
Irgendwie fehlt mir jetzt eine Idee, was ich noch tun könnte, um den
Anmeldebildschirm auch auf den Monitor am Dock zu bekommen.

Habt Ihr eine Idee?

Danke schon mal,
42m
 

Lesen sie die antworten

#1 Kay Martinen
04/01/2015 - 17:55 | Warnen spam
Am 03.01.2015 um 23:46 schrieb Michael Krauth:
Unter "Display and Monitor" in den System Settings habe ich den internen
LCD deaktiviert, der Dock-Monitor ist der primàre.
Irgendwie fehlt mir jetzt eine Idee, was ich noch tun könnte, um den
Anmeldebildschirm auch auf den Monitor am Dock zu bekommen.

Habt Ihr eine Idee?



Eine Idee, ja. Ob sie funzt musst du probieren. Wenn du beide Screens
aktiv làsst, einen Clone-Modus aktivieren kannst und beim LCD einen
separaten kurzen timeout in den Energie-einstellungen machen kannst...
löst das evtl. dein Problem?

Dann ist der interne evtl. erst mal mit an, aber ich würde erwarten das
der externe dann alles zeigt was auch der interne bringt. K.A. ob die
Graka dann mehr arbeiten muss, aber durch kürzeren timeout würde
wenigstens das backlight des LC geschont.

Kay

Ähnliche fragen