Bildschirmflimmern durch Netzteil mit Metallfolie verhindern?

08/06/2011 - 16:23 von Louis Noser | Report spam
Grüss Euch

Kann das Flimmern einer Bildschirmanzeige, hervorgerufen durch ein
Netzteil, durch das Anbringen einer metallbeschichteten Folie zwischen
dem Bildschirm und dem Netzteil beseitigt werden?

Ja, ich weiss: ausprobieren!

Ich habe aber das Netzteil und die Steckerleiste mit all den Geràten
mittels Schraubzwingen unter die Tischplatte geklemmt. Bevor ich also
alles mühsam abmontiere und eine Metallfolie darunterschiebe, möchte ich
vorher doch noch die Erfolgs-Wahrscheinlichkeit abklàren.

Vielen Dank.

Grüsse
Louis
 

Lesen sie die antworten

#1 gUnther nanonüm
08/06/2011 - 16:31 | Warnen spam
"Louis Noser" schrieb im Newsbeitrag
news:

Kann das Flimmern einer Bildschirmanzeige, hervorgerufen durch ein
Netzteil, durch das Anbringen einer metallbeschichteten Folie zwischen dem
Bildschirm und dem Netzteil beseitigt werden?

Ja, ich weiss: ausprobieren!

Ich habe aber das Netzteil und die Steckerleiste mit all den Geràten
mittels Schraubzwingen unter die Tischplatte geklemmt. Bevor ich also
alles mühsam abmontiere und eine Metallfolie darunterschiebe, möchte ich
vorher doch noch die Erfolgs-Wahrscheinlichkeit abklàren.



Hi
besser gehts, wenn Du einen TFT nimmst. Ansonsten muß das Magnetfeld
weitràumig abgeschirmt sein, aber leider könnte es ja auch eine elektrische
Rückwirkung über Leitungen sein. Schwer zu sagen. Nimm jedenfalls besser
richtiges Blech, magnetisch wirksam, etwa ein altes Videorekordergehàuse.
Platttreten, mit dem Hammer glattdengeln und darunterhalten. Dünne Folie
kann nicht genug Wirbelströme bilden bei so niedrigen Frequenzen. Dickes
Blech ist besser.

mfg,
gUnther

Ähnliche fragen