Bildschirmschoner nur noch via Systemeinstellungen - "Testen"

02/10/2012 - 16:55 von Michael Lang | Report spam
Guten Abend!

Ich habe da ein kleines Problem unter 10.7.4 und 10.7.5: Der Bildschirmschoner startet nur noch, wenn ich unter Systemeinstellungen "Testen" anklicke. Wenn ich mit der Maus einen Hot Corner ansteuere oder die Wartezeit verstreichen lasse, tut sich in ersterem Fall nur ein kurzes Flackern des Bildschirms, in zweiterem Fall gar nix.

Was ungünstig ist, weil am Bildschirmschoner die Passwortsperre hàngt. Natürlich kann ich das auch via "Ruhezustand für Monitor" bewerkstelligen, allerdings habe ich das Problem mittlerweile auf mehreren Rechnern und sehe auch nach Löschen der ScreenSaverEngine-Prefs, Kontrolle der laufenden Prozesse und einem Update auf 10.7.5 (jaja, ich weiß...) keine Änderung.

Vll. hat jemand einen Zaunpfahl, mit dem er mir winken kann?

Thx
 

Lesen sie die antworten

#1 Paul Förster
02/10/2012 - 20:03 | Warnen spam
Hi Michael,

Ich habe da ein kleines Problem unter 10.7.4 und 10.7.5: Der
Bildschirmschoner startet nur

Vll. hat jemand einen Zaunpfahl, mit dem er mir winken kann?



... was spricht gegen ein Update auf Mountain Lion (aktuell 10.8.2)?
Seit dem Update habe ich sehr viele Probleme nicht mehr, die ich mit
Lion hatte. Und da sind eine Menge solcher "Quirks" bei.
cul8er

Paul

Ähnliche fragen