Bildschirmtreiber defekt

24/10/2007 - 17:14 von Antonius Höhne | Report spam
Guten Tag,

hin und wieder erhalte ich einen schwarzen Bildschirm, der mit etwas
Glück nach wenigen Augenblicken wieder verschwindet.
Am unteren Bildrand erscheint dann in etwa folgende Meldung:
"Der Bildschirmtreiber funktioniert nicht mehr. Der Treiber R300 wurde
erfolgreich wieder instand gesetzt."
Wenn ich kein Glück habe, geht nichts mehr, und der Bildschirm bleibt
schwarz.
Weiß jemand, was zu tun ist?
Besten Dank für Hilfe.

Schönen Gruß
Antonius
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
24/10/2007 - 19:29 | Warnen spam
hin und wieder erhalte ich einen schwarzen Bildschirm, der mit etwas
Glück nach wenigen Augenblicken wieder verschwindet.
Am unteren Bildrand erscheint dann in etwa folgende Meldung:
"Der Bildschirmtreiber funktioniert nicht mehr. Der Treiber R300 wurde
erfolgreich wieder instand gesetzt."
Wenn ich kein Glück habe, geht nichts mehr, und der Bildschirm bleibt
schwarz.
Weiß jemand, was zu tun ist?



Nachsehen, ob es einen aktualisierten Treiber gibt oder den
Standard-Vista-Treiber verwenden?

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen