Bind DNS Update durch DHCP - Frage

30/06/2010 - 22:30 von Stefan Mock | Report spam
Hallo,

ich habe einen ISC DHCP Server, der automatisch die Rechnernamen und
vergebenen Adressen im DNS (Bind 9) eintràgt.

Wie kann ich verhindern, daß jemand z. B. einen PC ins Netz bringt,
der den Namen eines Servers hat und damit der Eintrag im DNS geàndert
wird, wenn der DHCP ihn mit der Laptop-Adresse eintràgt?

Gruß,
Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Schorsch
30/06/2010 - 22:54 | Warnen spam
Am 30.06.2010 22:30, schrieb Stefan Mock:
Hallo,

ich habe einen ISC DHCP Server, der automatisch die Rechnernamen und
vergebenen Adressen im DNS (Bind 9) eintràgt.

Wie kann ich verhindern, daß jemand z. B. einen PC ins Netz bringt,
der den Namen eines Servers hat und damit der Eintrag im DNS geàndert
wird, wenn der DHCP ihn mit der Laptop-Adresse eintràgt?

Gruß,
Stefan



Ob man das direkt verhindern kann, weis ich nicht genau.

Es gibt eine Prioritàt bei der Namensauflösung. Zum Beispiel kann es
sein, das zuerst in die lokale Hosts-Datei geschaut wird, und wenn dort
keine Zuordung steht im DNS.

Du kannst deine Server in die Hosts Datei einpflegen. Dann kann ein
solches Laptop dir nicht das ganze Netz durcheinander bringen.

Gruss,
Schorsch

Ähnliche fragen