Binding Textbox mit int-Feld einer Tabelle ...

17/03/2009 - 15:20 von Frank Boehland | Report spam
Hallo,

ich brauche rasche Hilfe. Ich binde eine Textbox mit einem int- oder
decimal-Feld einer Tabelle. der Wert wird auch eingelesen und ggf. formatiert
dargestellt (Format-Ereignis). Wenn ich aber in der Textbox löschen will,
etwa mit < Entf > oder Leertaste, kehrt der alte Wert zurück. Weder
Parse-Ereignis noch die Zuweisung des DataSourceNullValue wirken. Wie geht es
richtig?

Vielen Dank
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
17/03/2009 - 17:30 | Warnen spam
Hallo Frank,

"Frank Boehland" schrieb ...
ich brauche rasche Hilfe. Ich binde eine Textbox mit einem int- oder
decimal-Feld einer Tabelle. der Wert wird auch eingelesen und ggf. formatiert
dargestellt (Format-Ereignis). Wenn ich aber in der Textbox löschen will,
etwa mit < Entf > oder Leertaste, kehrt der alte Wert zurück. Weder
Parse-Ereignis noch die Zuweisung des DataSourceNullValue wirken.



Wie genau hast Du das Binding erstellt?

Insbesondere DataSourceUpdateMode
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...emode.aspx

auf PropertyChanged, kann das Verhalten zeigen.
Denn dort wird der Wert der Quelle wiederhergestellt wenn
die Text-Eigenschaft des Steuerelements nicht umgewandelt
werden kann, d. h. dabei eine Ausnahme auftritt.

Was beim Editieren einer formatierten Zahl schnell mal
passieren kann.
OnValidation ist dann besser, da der Wert erst abgerufen
wird wenn das Validating Ereignis eintritt, was üblicherweise
beim Verlassen des Feldes geschieht.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen