Forums Neueste Beiträge
 

BindingNavigator: Save-Methode überschreiben?

10/02/2008 - 09:35 von leslie eldrige | Report spam
Hallo Zusammen,

In einem Projekt wird das BindingNavigator Control verwendet. Mit der
vorgegebenen Optionen im BinfdingNav-Control werden neue Datensàtze generiert
und anschliessend in die MS Access Datenbank gespeichert. Das Problem is dass
bei der Erstellung neuer Datensàtze diese nicht in der Datenbank erstellt
werden, sondern die Applikation merkt sich den nàchsten freien Datensatz und
'erstellt' diesen in der Applikation damit ihn der Anwender editieren und
erst anschliessend auch in MS Access speichern kann. Es würde auch gut
funktionieren, nun das Problem ist aber dass es auch eine zweite Applikation
gibt, mit der man ebenso einen neuen Datensatz erstellen kann!
Nun wenn zwei Mitarbeiter zur etwa der gleichen Zeit einen neuen Record
erstellen wollen, dann überschreiben sie sich!

Um dieses, durch Programmierer verursates überlegungsfehler, zu lösen gibt
es sicher viele Möglichkeiten. Mir fàllt eine als einfachste und zwar, dass
ich gleich nach der 'Erstellung' eines Datensatzes über BindingNavigator
Control den Datensatz auch in die Datenbank speichere. Wie kann ich also die
bestehende SAVE Methode vom BindingNavigator aufrufen und die Speicherung
automatisch durchführen?

Danke schon mal im Voraus.

les
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
11/02/2008 - 13:26 | Warnen spam
Hallo Leslie,

sondern die Applikation merkt sich den nàchsten freien Datensatz und
'erstellt' diesen in der Applikation damit ihn der Anwender editieren und
erst anschliessend auch in MS Access speichern kann. Es würde auch gut
funktionieren, nun das Problem ist aber dass es auch eine zweite Applikation
gibt, mit der man ebenso einen neuen Datensatz erstellen kann!



Das macht aber nichts, wenns nur um das Erstellen/Einfügen geht.
Beim Einfügen in die DB kommen dann (beim Standard)
auch beide erstellte Datensàtze mit ggf. anderem
Primàrschlüssel ins Backend.
Höchstens bei gleichzeitigem Editieren kann
es verschiedene Strategien geben:
- record locking [No locks, All records, Edited record]
- page level locking

[Set options for a shared Access database (MDB) - Access]
http://office.microsoft.com/en-us/a...71033.aspx


Nun wenn zwei Mitarbeiter zur etwa der gleichen Zeit einen
neuen Record erstellen wollen, dann überschreiben sie sich!



Muss wie gesagt nicht sein.


Wie kann ich also die bestehende SAVE Methode vom BindingNavigator
aufrufen und die Speicherung automatisch durchführen?



Du machst im Designer einen Doppelklick auf das
Disketten-Symbol im BindingNavigator (nur enabled, wenn
Du auch einen Primàrschlüssel definiert hast).
[ -> etwa: productsBindingNavigatorSaveItem]
Diese Methode ist die Save/Update-Methode.

Bessere Newsgroup:
microsoft.public.de.german.entwickler.dotnet.datenbank


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen