Forums Neueste Beiträge
 

BindingSource in WPF

05/10/2007 - 11:45 von Michaela Meier | Report spam
Hallo,

Ein neuer Tag, ein neuer Biß in die Tischkante ;-)

Ich versuche gerade diesen Code in WPF zu übertragen:

BindingSource bs = new BindingSource ();
bs.DataSource = dsAutos.Tables["modelle"];
bs.Filter = "modell LIKE '*" + txtModellSuchen.Text + "*'";
grdAutos.DataSource = bs;

Nur leider scheint "man" BindingSource abgeschafft zu haben... wie mache
ich das denn nun?

Außerdem würde ich gerne wissen, ob und wie die Anbindung an ein DataSet mit
reinem C#-Code möglich ist. Ich empfinde es als sehr störend, stàndig
zwischen XAML und Code hin- und herspringen zu müssen.

<ListBox Name="listBox1"
ItemsSource="{Binding Tables[0]}"
ItemTemplate="{StaticResource template_modelle}"
SelectedValuePath="{Binding modell}"
/>

Danke

Michaela
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
06/10/2007 - 22:49 | Warnen spam
Hallo Michaela,

Ich versuche gerade diesen Code in WPF zu übertragen:
BindingSource bs = new BindingSource ();
bs.DataSource = dsAutos.Tables["modelle"];
bs.Filter = "modell LIKE '*" + txtModellSuchen.Text + "*'";
grdAutos.DataSource = bs;

Nur leider scheint "man" BindingSource abgeschafft zu haben... wie mache
ich das denn nun?



Naja, ab 3.0 wirds z.B. meist so gemacht:

[XAML]
<Binding Source="{StaticResource incomeDataSource}"/>

[C#]
Binding b = new Binding(); b.Source= new ...();

wobei die Datenquellen-Änderung gerne über
die INotifyPropertyChanged Schnittstelle
bekennt gegeben wird.

[Binding Class (System.Windows.Data)]
http://msdn2.microsoft.com/en-us/li...ta.binding(vs.90).aspx

[Simple Binding Sample]
http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ms771622(VS.90).aspx

[Data Binding Samples]
http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ms771419(VS.90).aspx



Außerdem würde ich gerne wissen, ob und wie die Anbindung an ein DataSet
mit reinem C#-Code
möglich ist. Ich empfinde es als sehr störend, stàndig zwischen XAML und
Code hin- und herspringen zu müssen.



Du kannst Dir z.B. in den "[Dateiname].g.cs" genau
anschauen, in was für ein C# Dein XAML übersetzt wurde.
Genau so könnte man halt alles in C#
schreiben, nur, dass eben XAML da ggf. schneller geht,
zumindest dann mit Expression Blend oder anderen Tools.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen