BioPharm America™ 2014 beginnt mit Fierce-15-Bekanntgabe und Grundsatzrede des Chief Scientific Officer von Sanofi

09/09/2014 - 16:40 von Business Wire
BioPharm America™ 2014 beginnt mit Fierce-15-Bekanntgabe und Grundsatzrede des Chief Scientific Officer von Sanofi
BioPharm America™ 2014 beginnt mit Fierce-15-Bekanntgabe und Grundsatzrede des Chief Scientific Officer von Sanofi

Die siebte BioPharm America™ beginnt in knapp zwei Wochen. Die jährlich stattfindende Konferenz zur Anbahnung von Partnerschaften in den Biowissenschaften findet vom 22. bis 24. September im Hotel Boston Marriott Copley Place im Zentrum des historischen Bostoner Stadtteils Back Bay statt.

BioPharm America™ draws biotech and pharma executives from around the world to identify and enter in ...

BioPharm America™ draws biotech and pharma executives from around the world to identify and enter into strategic relationships. (Photo: Business Wire)

Die hoch angesehene Veranstaltung zur Anbahnung von Partnerschaften in den Biowissenschaften wird von Führungskräften aus der Biotech- und Pharmaindustrie aus aller Welt besucht, um strategische Geschäftsbeziehungen zu erkennen und aufzubauen, die wiederum die mehrere Milliarden schwere Branche der Arzneimittelentwicklung vorantreiben. Die Veranstaltung in Boston ist dafür bekannt, dass sie innovative Biotech-Unternehmen aus der Region und aus Übersee anlockt. Gleichzeitig bietet sie für Pharma- und Finanzunternehmen die Gelegenheit, aktiv nach neuen Geschäftspartnern zu suchen.

Der erste Tag beginnt mit einer fesselnden Grundsatz- und Eröffnungsrede. Darauf folgt ein starkes Programm, das mit Sicherheit die Anbahnung von Partnerschaften fördert.

Eine Hauptattraktion im Vorfeld der Grundsatzrede am Montag ist die Live-Bekanntgabe der Fierce 15 durch John Carroll, Chefredakteur von „FierceBiotech“. Bei den Fierce 15 geht es um die Suche nach den größten Ideen in der Biotech-Branche, nach den mutigsten Figuren im Biopharma-Bereich und nach Unternehmern, die sich an Dinge wagen, die noch nie jemand gemacht hat. Daraus gehen 15 Privatunternehmen aus der Arzneimittelentwicklung oder der Biotech-Branche hervor, die über das Potenzial verfügen, in der Behandlung menschlicher Krankheiten Großes zu bewirken. Eine LIVE-Stream-Bekanntgabe der Fierce 15 wird während der BioPharm America™ 2014 auf partnering360:Insight LIVE am 22. September 2014 um 10:45 Uhr EDT (16:45 Uhr MESZ) geboten.

Der Chief Scientific Officer von Sanofi, Gary Nabel, wird die Grundsatzrede halten und auch beim Eröffnungsplenum zum Thema „Getting real: Biopharma innovation and its impact on patients“ (Biopharma-Innovation in der Realität und ihre Auswirkung auf Patienten) vertreten sein. Dieses wird von Karen Bernstein, Mitgründerin, Vorsitzende und Chefredakteurin bei „BioCentury“, moderiert und bietet weitere Diskussionsteilnehmer wie Barry Greene, Präsident und COO bei Alnylam Pharmaceuticals, Adam M. Koppel, Senior Vice President und Chief Strategy Officer bei Biogen Idec, und Richard Pops, Chairman und CEO bei Alkermes plc.

„Das sind aufregende Zeiten, weil Pharmaunternehmen zurück zu ihren Ursprüngen gehen. Es hat eine Trendwende hin zu externer Innovation und datengestützter Wissenschaft stattgefunden, die für die Entwicklung neuer Medikamente wegweisend ist. Bei der akademischen Forschung beobachten wir eine vermehrte Zusammenarbeit in frühen Stadien. Im Biotech-Bereich beobachten wir, dass sich Geschäftsbeziehungen zu verschiedenen Zeitpunkten während der Entwicklung neuer Medikamente herausbilden. Dabei versuchen wir durch entsprechende Strukturen und Unterstützung, beide Partner zum Erfolg zu führen“, sagte Nabel.

Globale Pharmaunternehmen haben bereits bestätigt, dass sie mit Teams aus der Geschäftsfeldentwicklung an der BioPharm America vertreten sein werden – darunter AstraZeneca, Bayer HealthCare, Bristol-Myers Squibb, EMD Serono, Merck, Novo Nordisk, Sanofi und Shire.

Die BioPharm America wird von der EBD Group in Zusammenarbeit mit dem Massachusetts Biotechnology Council (MassBio) produziert, um strategische Kooperationen mit führenden Unternehmen zu ermöglichen. Das Networking unter vier Augen an der BioPharm America™ wird durch partneringONE®, die führende Netzwerklösung für Konferenzen der Life-Science-Branche, ermöglicht.

Melden Sie sich jetzt an, um am größten Partnering-Event der Branche im Osten der USA teilzunehmen. Partnerschaften können bereits geknüpft werden.

Für eine Teilnahme an der Diskussion

Besuchen Sie bitte die Webseite der BioPharm America™

Folgen Sie @EBDGroup #BPA14

Talk: Life-Science-Partnering-Gruppe

News: partnering360.com/insight

Video: youtube.com/EBDGROUPChannel

Blog: partnering360.com/blog/

Über die BioPharm America 2014

Die BioPharm America™ ist der Ort, an dem Partnerschaften in der Biotechnologiebranche entstehen. An persönlichen Besprechungen mit Führungskräften aus der Biotech- und Pharmaindustrie aus aller Welt werden strategische Beziehungen bestimmt und eingegangen. Die BioPharm America ist mit partneringONE® verknüpft und ist damit die einzige Veranstaltung in Nordamerika, die auf derselben angesehenen Formel gründet wie die weithin anerkannten europäischen Veranstaltungen BIO-Europe® und BIO-Europe Spring®, die von der EBD Group organisiert werden.

Werden Sie Mitglied bei partnering360®, um bereits vor der BioPharm America Partnerschaften aufzubauen und das ganze Jahr über weiterzuknüpfen. Bei partnering360 handelt es sich um ein dynamisches Netzwerk von Fachleuten aus den Biowissenschaften, durch das Sie den Dialog in Ihren partneringONE-Meetings auf Veranstaltungen fortsetzen sowie das ganze Jahr über jederzeit neue Partner finden und sich mit ihnen in Verbindung setzen können.

Hinweise für Redakteure:

Für Mitglieder der Presse ist der Eintritt zur BioPharm America 2014 kostenlos, mit vollem Zugang zum Partnerschaftssystem, zu Sitzungen, Pressekonferenzen, Workshops und im Vorfeld organisierten Kontaktanbahnungsgesprächen. Medienvertreter erhalten weitere Informationen zur Registrierung auf der Informationsseite für Presseregistrierungen.

Es stehen Online-Pressemappen für die BioPharm America™ 2014 zur Verfügung, mit denen Sie Ihre Bemühungen bei der Öffentlichkeitsarbeit verbessern können.

Über die EBD Group

Die EBD Group ist die führende Firma für die Anbahnung von Partnerschaften in der globalen Life-Science-Branche. Seit 1993 besuchen Unternehmen der Biotech- und Pharmabranche sowie Hersteller medizinischer Geräte die Konferenzen der EBD Group und nutzen ihre Technologien und Dienstleistungen, um geschäftliche Potenziale zu identifizieren und strategische Partnerschaften aufzubauen, die für ihren Erfolg entscheidend sind.

Unter anderem werden die folgenden Konferenzen der EBD Group von namhaften Unternehmen und internationalen Handelsvereinigungen unterstützt:

  • BIO-Europe® und BIO-Europe Spring®, die größten Konferenzen in Europa zum Aufbau von Partnerschaften in der Life-Science-Branche, gefördert von der Biotechnology Industry Organization (BIO)
  • BioPharm America™, die wachstumsstärkste Partnering-Veranstaltung in Nordamerika
  • Biotech Showcase™, ein einmaliges Forum in San Francisco zur Präsentation vor Investoren und Entscheidungsträgern für Geschäftsfeldentwicklung, organisiert in Zusammenarbeit mit Demy-Colton Life Science Advisors
  • BioEquity Europe, die Konferenz für Investoren, organisiert in Zusammenarbeit mit BioCentury Publications und BIO
  • ChinaBio® Partnering Forum, die erste Konferenz zum Aufbau von Partnerschaften im Bereich Biotech/Pharma in China, in Zusammenarbeit mit ChinaBio® LLC
  • EuroMedtech™, die Veranstaltung der EBD Group zum Aufbau von Partnerschaften für die innovative Medizintechnologiebranche
  • Das Global Impact Forum™, eine einzigartige und innovative Konferenz für die Anbahnung von Partnerschaften im ethischen Investment und der Venture-Philanthropie.

Der ausgefeilte, webbasierte Service der EBD Group zur Anbahnung von Partnerschaften, partneringONE®, wird auch auf zahlreichen Veranstaltungen von Drittanbietern weltweit als Plattform zum Auffinden von geeigneten Partnern genutzt, und partnering360® ist die offene Online-Community von Entscheidungsträgern aus den Biowissenschaften, in der das ganze Jahr über Erfahrungen in Bezug auf Partnerschaften ausgetauscht werden können.

Die EBD Group ist ein Unternehmen der Informa-Gruppe. Informa ist der weltweit größte börsennotierte Organisator von Messen, Konferenzen und Bildungsveranstaltungen.

Die EBD Group unterhält Niederlassungen in den USA und in Europa.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ebdgroup.com.

Über MassBio

www.massbio.org

Die Non-Profit-Organisation MassBio, der älteste Fachverband der USA im Biotechnologiesektor, vertritt die Biotechnologiebranche aus Massachusetts mit Dienstleistungen und Support. MassBio wurde 1985 gegründet und setzt sich für die Weiterentwicklung entscheidender neuer wissenschaftlicher, technologischer und medizinischer Ansätze ein, die der gesamten Menschheit zugutekommen. Als vertretende Organisation von über 600 Biotech-Unternehmen, wissenschaftlichen Instituten, Forschungskliniken und Dienstleistungsorganisationen aus den Biowissenschaften und dem Gesundheitswesen arbeitet MassBio an der Entwicklung von Grundsätzen, Strategien und Methoden sowie der Förderung von Aufklärung und Bildung, bietet Mitgliedern aber gleichzeitig auch ein Veranstaltungsprogramm, Brancheninformationen und diverse Dienstleistungen an.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

EBD Group
Erin Righetti, +1-760-930-0500
erighetti@ebdgroup.com
oder
MassBio
Jessica Roche, +1-617-674-5146
jessica.roche@massbio.org


Source(s) : EBD Group

Schreiben Sie einen Kommentar