BIOS Einstellungen immer wieder auf Default (Batterie ok)

29/08/2008 - 10:15 von Herbert Müller | Report spam
hallo ng,
habe auf einem FSC CELSIUS M460 (4gb ram) mit 3x WD RE2-GP 500gb im RAID5
folgendes Problem. Im laufenden Betrieb von WindowsXP-Pro-SP3 ist der
Rechner innerhalb der letzen Monate schon mehrmals abgestürzt. Beim
Neustart startet das Windows nichtmehr. Im BIOS stehen dann alle Werte auf
Default. Urzeit und Datum sind nicht zurückgesetzt.
Es wurde ein BIOS Update gemacht die Mainboard-Batterie gewechselt, leider
alles ohne Erfolg. Kennt jemand das Problem?

gruß
Herbert Müller
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
29/08/2008 - 10:41 | Warnen spam
Herbert Müller wrote:

habe auf einem FSC CELSIUS M460 (4gb ram) mit 3x WD RE2-GP 500gb



Welches Board ist da drin?

im RAID5 folgendes Problem. Im laufenden Betrieb von WindowsXP-Pro-SP3
ist der Rechner innerhalb der letzen Monate schon mehrmals
abgestürzt. Beim Neustart startet das Windows nichtmehr.



Warum? Was steht auf der flachen Scheibe vor dir?

Im BIOS stehen dann alle Werte auf Default. Urzeit und Datum sind
nicht
zurückgesetzt.
Es wurde ein BIOS Update gemacht die Mainboard-Batterie gewechselt,
leider alles ohne Erfolg. Kennt jemand das Problem?



Elko-Probleme bei Board oder Netzteil?

MfG, Martin

Ähnliche fragen