BIOS-Flashen fehlgeschlage (HP-PC)

12/05/2015 - 19:53 von schneider | Report spam
Hallo allerseits,

habe hier einen HP Pavilion p6-2425eg PC (Core i3 CPU).

Leider ist das Flashen des BIOS aus dem WIndows heraus fehlgeschlagen.
Nach dem Einschalten bleibt der Monitor dunkel (kein Signal), die Power
LED geht an, die Lüfter drehen, HDD LED blinkt kurz, das war es.

Leider ist es mir nicht gelungen, das BIOS vom USB-Stick zu flashen.
Googlen ergab, dass es klappen könnte mit dem BIOS-Image auf einem
USB-Stick (HPBIOS.ROM), beim Einschalten dabei Windows+B drücken.

Leider zeigt sich das Mainboard davon komplett unbeeindruckt. Sind es
andere Tastenkombinationen und/oder Filenamen? Leider habe ich auch auf
den HP-Seiten wenig Erhellendes finden können.


Grüße, Torsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Shinji Ikari
12/05/2015 - 20:24 | Warnen spam
Guten Tag

(Torsten Schneider) schrieb

habe hier einen HP Pavilion p6-2425eg PC (Core i3 CPU).
Leider ist das Flashen des BIOS aus dem WIndows heraus fehlgeschlagen.



Sowas aus Windows heraus zu machen ist an Sich eine nicht
empfehlenswerte Variante. Vor allem, wenn es andere Moeglichkeiten
gibt.
Ich hoffe der Flashvorgang war notwenidg. Unnoetig herum zu flashen
birgt ein gewisses Risiko.

Nach dem Einschalten bleibt der Monitor dunkel (kein Signal), die Power
LED geht an, die Lüfter drehen, HDD LED blinkt kurz, das war es.



Hilft es den Inhalt des Setup zu resetten?

Leider zeigt sich das Mainboard davon komplett unbeeindruckt. Sind es
andere Tastenkombinationen und/oder Filenamen? Leider habe ich auch auf
den HP-Seiten wenig Erhellendes finden können.



Was aagte der HP-Support dazu?

Ähnliche fragen