BIOS nicht mehr zu erreichen

28/08/2015 - 14:58 von Janosh Müller | Report spam
Hi,
beim Booten kommt mein PC nicht mehr über den
USB-Initialisierungs-Scheck hinaus. Was kann man da tun?

Motehrboard ist ein ASUS P5L 1394 mit BIOS update 06...

Ich wollte eine andere Graka ausprobieren. Die brauchte eine
Stromzufuhr, die das Netzteil nicht mehr frei hatte, so habe ich die
DVD-Lw Stecker genommen und das breite Kabel vom MB abgezogen, so dass
der PC nicht mehr weiß, dass er DVDs hat.
Die Graka funktionierte nicht, so habe ich alles wieder rückgebaut.

beim Booten gabs dann eine BIOSmeldung "Overclocking... Overvoltage
failed ... F1 oder F2" ich habe F2, load default values.

neu booten

dann gabs einen grub-Fehler (Linux)
variable 'prefix' isn't set ...

dann habe ich versucht mit Knoppix zu booten: hing
dann mit win-xp-CD: bluescreen: irgenwas mit ACPT-Modus falsch oder so

dann hatte ich noch eine Option mit "load defaults und boot" und das wars.

und jetzt bootet er wie gesagt nur bis zu diese USB-Initialisierung und
ich kann nix mehr machen.

Was geht da jetzt noch?


Danke für Hilfe,
Janosh
 

Lesen sie die antworten

#1 Janosh Müller
28/08/2015 - 22:05 | Warnen spam
Am 28.08.2015 um 14:58 schrieb Janosh Müller:
Hi,
beim Booten kommt mein PC nicht mehr über den ...

Was geht da jetzt noch?


puh - GELÖST:

nach koogle-tipps:
Bewegtes nochmal gewissenhaft aus/einstecken und prüfen.

... diese Fisselstecker sind auch zu empfindlich!


Janosch






Danke für Hilfe,
Janosh

Ähnliche fragen