BIOS-Problem

19/11/2015 - 18:55 von Thorsten Klein | Report spam
Hallo

Diese Frage habe ich zuerst in angewandelter Form nach .misc gepostet,
ohne zu wissen dass auch diese NG existiert. Ich habe den dortigen
Beitrag gecancelled, denke aber dass das nicht alle mitbekommen. Deshalb
sorry dafür. Inzwischen weiss ich auch dass das eigentliche Problem wohl
am BIOS liegt.

Mainboard: Intel DH87RL (Haswell)

Das BIOS hier habe ich eben auf den aktuellen Stand gebracht, seitdem
wird es nur noch in klein angezeigt mit einem dicken schwarzen Rahmen
drumrum. Die Maussteuerung ist auch nicht existent, der Mauszeiger wird
jedoch angezeigt, unbeweglich.

Das Problem: Unter UEFI finden sich keine bootbaren Devices. ICh kann
mich aber erinnern, Win schonmal per UEFI installiert zu haben (indem
ich das optische Laufwerk per UEFI gestartet habe).
Per Legacy kann ich normal booten. Und auch sonst wird eigentlich alles
erkannt.

Irgendwelche Tips, wie ich dem Problem begegnen könnte?

Danke & Gruss,
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schmidt
21/11/2015 - 06:15 | Warnen spam
Die Kohlenstoffeinheit Thorsten Klein
schrieb in de.comp.hardware.cpu+mainboard.intel:

Sieht sehr nach Minimalfirmware (kleinster gemeinsamer Nenner)
aus. War wohl doch die falsche Firmwareversion (z.B. DH87R und
nicht DH87RL) gewesen.


Hallo

Diese Frage habe ich zuerst in angewandelter Form nach
.misc gepostet, ohne zu wissen dass auch diese NG
existiert. Ich habe den dortigen Beitrag gecancelled, denke
aber dass das nicht alle mitbekommen. Deshalb sorry dafà¼r.
Inzwischen weiss ich auch dass das eigentliche Problem wohl
am BIOS liegt.

Mainboard: Intel DH87RL (Haswell)

Das BIOS hier habe ich eben auf den aktuellen Stand
gebracht, seitdem wird es nur noch in klein angezeigt mit
einem dicken schwarzen Rahmen drumrum. Die Maussteuerung
ist auch nicht existent, der Mauszeiger wird jedoch
angezeigt, unbeweglich.

Das Problem: Unter UEFI finden sich keine bootbaren
Devices. ICh kann mich aber erinnern, Win schonmal per UEFI
installiert zu haben (indem ich das optische Laufwerk per
UEFI gestartet habe). Per Legacy kann ich normal booten.
Und auch sonst wird eigentlich alles erkannt.

Irgendwelche Tips, wie ich dem Problem begegnen könnte?

Danke & Gruss,
Thorsten

Ähnliche fragen