BIOS-Update mit Hindernislauf

01/06/2008 - 13:42 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

ich habe einen ca. 7. Jahre alten Rechner wieder in Dienst gestellt und
XP Pro SP3 mit allen Patches installiert. In der Ereignisanzeige kommen
immer wieder folgende Meldungen:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: ACPI
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 4
Datum: 31.05.2008
Zeit: 14:26:37
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: E8N-4UHM6KCLURT
Beschreibung:
AMLI: ACPI-BIOS versucht, von einer ungültigen E/A-Portadresse (0x71) zu
lesen, die sich in "0x70 - 0x71", einem geschützten Adressbereich,
befindet. Dies kann zu Systeminstabilitàt führen. Wenden Sie sich and
den Systemhersteller, um technische Unterstützung zu erhalten.


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: ACPI
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 5
Datum: 31.05.2008
Zeit: 14:26:37
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: E8N-4UHM6KCLURT
Beschreibung:
AMLI: ACPI-BIOS versucht, in eine ungültige E/A-Portadresse (0x70) zu
schreiben, die sich in "0x70 - 0x71", einem geschützten Adressbereich
befindet. Dies kann zu Systeminstabilitàt führen. Wenden Sie sich an den
Systemhersteller, um technische Unterstützung zu erhalten.

Ich würde gerne das BIOS updaten, damit diese Fehlermeldung
verschwindet. Gibt es ein Update, das diesen Fehler behandelt?

Es verwirrt mich, dass auf dem Handbuch CT-6AJA4/6AJR4 steht, auf dem
BIOS-Aufkleber aber 6AJM4, und beim Booten steht links unten ganz kurz
05/17/2001-694X-686B-JR6LJC4DC-00. Gehe ich auf die Seiten von VIA und
Award, finde ich nur Anbieter von BIOS-Scan-Programmen, die erst dann,
wenn man diese Software mit vielen Treiben und Pipapo installiert hat
und einen Treiber downloaden will, verraten, dass sie dafür ca. 20 §
haben wollen.

Rentiert es sich überhaupt, wegen dieses AMLI-Fehlers ein Upgrade zu
machen? Oder weiß jemand den Link zu einem passenden BIOS-Update für mich?

Ich würde mich sehr freuen, wenn hier eine Hilfe möglich wàre.

Freundliche Grüße und schönen Sonntag noch!

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
01/06/2008 - 13:51 | Warnen spam
Richard Fonfara wrote:
Es verwirrt mich, dass auf dem Handbuch CT-6AJA4/6AJR4 steht, auf dem
BIOS-Aufkleber aber 6AJM4, und beim Booten steht links unten ganz kurz
05/17/2001-694X-686B-JR6LJC4DC-00.



Nachgeschaut? Start/Ausführen: msinfo32

Startmenü --> Hilfe und Support --> Tools zum Anzeigen von
Computerinformationen... --> Computerinformationen --> All-
gemeine Systeminformationen...

Gehe ich auf die Seiten von VIA und
Award, finde ich nur Anbieter von BIOS-Scan-Programmen, die erst dann,
wenn man diese Software mit vielen Treiben und Pipapo installiert hat
und einen Treiber downloaden will, verraten, dass sie dafür ca. 20 §
haben wollen.



http://www.bios-kompendium.de/download/dlprgs.htm
(Bios Agent 3.55)

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen