Bios Update

06/09/2008 - 17:08 von Achim | Report spam
Schönen guten Tag,

Wie schon im letzten Newsbeitrag geschildert,habe ich Probleme mit der
stàndigen Datentràgerüberprüfung.
Jetzt habe ich gehört,das ein Bios Update Abhilfe schaffen kann.Habe ich
aber schon gemacht,auf der Homepage von HP.(Bios Version 5.07)Da wurde keine
Änderung erreicht.Jetzt meine Frage:Kann man das BIOS vom Originalhersteller
Updaten (ASUS),ohne das Komplikationen auftreten?Ich war schon auf der
Homepage von ASUS,aber mein Motherboard ist dort nicht aufgeführt.Vielleicht
gibt es ja vergleichbare Motherboards?
Motherboard:ASUS A8M2N-LA
Für Hilfe wàre ich sehr dankbar.Vielen Dank nochmal an Helmut Rohrbeck für
die freundliche Unterstützung bei dem Problem der stàndigen
Datentràgerüberprüfung.Und natürlich auch an alle anderen,die mich
unterstützt haben.

MfG
Achim
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainald Taesler
07/09/2008 - 15:03 | Warnen spam
Achim schrieb:

Jetzt habe ich gehört,das ein Bios Update Abhilfe schaffen
kann.Habe ich aber schon gemacht,auf der Homepage von HP.(Bios
Version 5.07)Da wurde keine Änderung erreicht.Jetzt meine
Frage:Kann man das BIOS vom Originalhersteller Updaten (ASUS),ohne
das Komplikationen auftreten?Ich war schon auf der Homepage von
ASUS,aber mein Motherboard ist dort nicht aufgeführt.



Kein Wunder. Den HP làßt so gut wie immer Boards fertigen, deren Design
von HP festgelegt wurde. Auch wenn Asus das Board gefertigt hat, es ist
kein ein Asus-Board von der Stange

Vielleicht gibt es ja vergleichbare Motherboards?
Motherboard:ASUS A8M2N-LA



Vergleichbar ja, aber eben nicht identisch.

BIOS Updates tragen das Risiko in sich, den Rechner zu schrotten.
Und es ist ein ziemlich sicherer Weg zum Schrott, ein nicht 100% auf den
Rechner abgestimmtes Firmwarepaket auf das BIOS eines Rechners zu
schicken.

Gerade im Falle von HP darf man auf keinen Fall das BIOS eine Dritten
schicken, auch nicht irgendwas, was der Produzent des Boards sonst so
hat. HP hat so gut wie immer ein eigenes oder wenigstens modifiziertes
BIOS.

Also: Finger weg von einem BIOS-Update das nicht von HP stammt.

Rainald

Ähnliche fragen