Bissiger Kleber

20/11/2010 - 14:48 von Michael Eggert | Report spam
Moin!

Habe meinem schönen alten Verstàrker eine Elko-Kur versprochen.
Scheinbar kommt die Suppe schon unter der Klebemasse um die Elkos
herum raus:

http://img259.imageshack.us/img259/4857/kenw1.jpg

Sogar benachbarte Bauteile werden schon angegriffen...

http://img684.imageshack.us/img684/8707/kenw2.jpg

...aber das schàrfste ist der kleine Widerstand hier, dessen zweite
Hàlfte überhaupt nicht mehr aufzufinden ist:

http://img543.imageshack.us/img543/9971/kenw3.jpg

Okay, soweit wohl nicht allzu ungewöhnlich. Interessant wurde es
allerdings, als ich auch mal die Klebemasse um den Standbytrafo herum
losgekratzt habe.

http://img252.imageshack.us/img252/4470/kenw4.jpg

Und siehe da - obwohl alle Elkos weit weg sind, ist auch dort die
Brücke unter dem Kleber angefressen. Ja gibts das denn... Sind am Ende
gar nicht die Elkos schuld, sondern bloß die Klebepeke? Und was zum
Henker haben die da für einen Sch§%#& hingekleistert!?

Gruß,
Michael.
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Kaluza
20/11/2010 - 15:14 | Warnen spam
Michael Eggert wrote:

Und siehe da - obwohl alle Elkos weit weg sind, ist auch dort die
Brücke unter dem Kleber angefressen. Ja gibts das denn... Sind am Ende
gar nicht die Elkos schuld, sondern bloß die Klebepeke? Und was zum
Henker haben die da für einen Sch§%#& hingekleistert!?



Das ist der Elkosaft. Der kann auch irgendwo hinfliessen oder
verdampfen. Ich hatte mal ein Netzteil mit einem kleinen Transistor in
TO92. Sah ganz unauffaellig aus. Bei genauerem hinsehen konnte man
dann sehen das der Transtor nur noch auf einem Bein stand. Die anderen
beiden waren komplett weggefressen.
Das ganze haengt stark vom Material ab. Manche Sachen werden staerker
angegriffen als andere. Ich kenne z.B Platinen die muessten ihr hartes
Brot in industriellen Klaeranlagen fristen. Da gibt es welche die
sehen ganz normal aus, nur alles was aus Gold ist wird dort schwarz.

Mein absolutes Highlight war aber bis jetzt ein Quarz wo das Gehaeuse
komplett weggefressen war. Der Stand nackig auf der Platine und hat
noch funktioniert.

Schau dir auf jedenfall alles mit der Lupe an! Und kratz mal an deinen
Loetbruecken. Kann sein das die auch nur noch aus Schmodder bestehen
der abfaellt wenn du sie beruehrst.

Olaf

Ähnliche fragen