Bitlocker "mag" meinen USB Stick nicht

28/11/2007 - 13:41 von Eric Steiner | Report spam
Hallo,

Vor kurzem wollte ich auf meinem, schon etwas in die Jahre gekommenen
Rechner die Bitlocker Funktion von Windows Vista testen. Da mein Rechner
über keinen TPM Chip verfügt, hab ich es nach dieser Anleitung:

http://www.drvista.de/sicherheit/22...enden.html

so eingestellt dass Bitlocker den Schlüssel auch von einem USB Laufwerk
akzeptiert.

Ich stecke also den USB Stick an, wàhle aus der Systemsteuerung Bitlocker ->
Bitlocker aktivieren an, wàhle "Systemstart-USB Schlüssel ist bei jedem
Systemstart erforderlich" und wàhle den Laufwerksbuchstaben meines USB Keys.
Danach wàhle ich "Kennwort auf einem USB-Laufwerk speichern" und wàhle
abermals Laufwerk L: aus

Danach führe ich die Bitlocker-Systemüberprüfung aus, worauf mit BL aber
immer wieder mitteilt dass es meinen Key nicht lesen kann, obwohl ich den
USB Key beim Start eingesteckt habe.

Vor kurzem habe ich auch ein neues Bios vom Hersteller angefordert, und
aufgespielt. Was mache ich falsch?
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Melanchthon [MSFT]
28/11/2007 - 14:12 | Warnen spam
Eric Steiner wrote:
Vor kurzem habe ich auch ein neues Bios vom Hersteller angefordert,
und aufgespielt. Was mache ich falsch?



Der Rechner muss den USB-Stick aus dem BIOS heraus unterstützen.
Schau mal nach Einstellungen wie USB Legacy Device oder USB Storage
Device Support.

Viele Grüße!
.:Daniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalitàt!

Ähnliche fragen