Bitmuster in LTSpice

14/01/2010 - 19:19 von Tomas Herrmann | Report spam
Hallo liebe NG,
bin blutiger Anfànger bei LTSpice.
Meine Frage: kann ich einen Bitmuster-Generator einbauen?
Ich bràuchte in einer Schaltung 8-Bit Datenworte, am liebsten aus einer
Datei. Und diese Bits sollen dann auf je einem "Draht" liegen.

Könnte mir da bitte jemand aufs Pferd helfen?
Danke,
Tomas.
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
14/01/2010 - 19:43 | Warnen spam
Tomas Herrmann wrote:
Hallo liebe NG,
bin blutiger Anfànger bei LTSpice.
Meine Frage: kann ich einen Bitmuster-Generator einbauen?
Ich bràuchte in einer Schaltung 8-Bit Datenworte, am liebsten aus einer
Datei. Und diese Bits sollen dann auf je einem "Draht" liegen.

Könnte mir da bitte jemand aufs Pferd helfen?




<Steigbuegel_halt>

Mit LTSpice habe ich das noch nie gemacht, nur mit PSpice, aber man kann
auch in LTSpice z.B. per *.wav Datei einlesen:

http://electrostud.wikia.com/wiki/U...in_LTSpice

Du kannst das ebenfalls unter dem Thema "V.Voltage Source" im LTSpice
Help nachlesen (und dann per Scroll bis ans Ende gehen). Oder einfach
auf "Search" gehen und "WAV" eintippen, dann zeigt es Dir das fuer
Spannungs- und fuer Stromquellen wie man vom File importieren laesst.

Mache das aber nicht unbedingt von einem LAN-Laufwerk aus :-)

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen