Bitte Hilfe bei der Diagnose...

19/02/2008 - 15:39 von Tobi Lander | Report spam
Hallo, ich habe von Elektronik leider nicht viel Ahnung. Ich habe einen
Aktiven Subwoofer leider brennt neuerdings beim einschalten die
Feinsicherung sofort durch (650mA). Ich als Laie vermute das mein Netzteil
defekt ist. Da die Reperaturkosten leider mehr als doppelt so hoch sind wie
der momentane Gebrauchtpreis, muss ich das Ding irgentwie selbst reparieren.
Ich dachte mir, ich besorge ein neues Netzteil (Sind ja nur zwei Dràhte
dran) und dann sehe ich obs daran gelegen hat. Nur finde ich ein solches
Netzteil nirgends. Könnt ihr mir vielleicht dabei helfen? Es ist dieses
hier verbaut:
http://www.bilder-space.de/show.php...69zGfK.jpg

Gibt es noch andere Möglichkeiten die eine Feinsicherung beim Einschalten
gleich durchbrennen lassen?
Danke
Gruß Tobi
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
19/02/2008 - 18:15 | Warnen spam
Hallo,

Tobi Lander schrieb:
Hallo, ich habe von Elektronik leider nicht viel Ahnung. Ich habe einen
Aktiven Subwoofer leider brennt neuerdings beim einschalten die
Feinsicherung sofort durch (650mA).



das Thema gehört nach de.sci.electronics.
-> Xpost & F'up.

Ich als Laie vermute das mein Netzteil
defekt ist. Da die Reperaturkosten leider mehr als doppelt so hoch sind wie
der momentane Gebrauchtpreis, muss ich das Ding irgentwie selbst reparieren.
Ich dachte mir, ich besorge ein neues Netzteil (Sind ja nur zwei Dràhte
dran) und dann sehe ich obs daran gelegen hat. Nur finde ich ein solches
Netzteil nirgends. Könnt ihr mir vielleicht dabei helfen? Es ist dieses
hier verbaut:
http://www.bilder-space.de/show.php...69zGfK.jpg



Das ist kein Netzteil. Das ist ein Trafo.

Gibt es noch andere Möglichkeiten die eine Feinsicherung beim Einschalten
gleich durchbrennen lassen?



Die Endstufe wird abgeraucht sein.

Wenn Du nicht in der Lage bist, sie zu reparieren und niemanden kennst
der es für Dich macht, dann schmeisse das Ding weg - zumal es ja
offensichtlich einen Gebrauchtmarkt gibt. Das nennt man wirtschaftlicher
Totalschaden.

Ansonsten: es gibt eine durchaus hochwertige Repair-FAQ im Netz. Aber
etwas Ahnung von Elektronik sollte man schon mitbringen.


Marcel

Ähnliche fragen