Bitte Kommentare zu Matrox Millennium G550 PCIe (1x)

11/10/2007 - 21:22 von Erich Seidenschmiedt | Report spam
hallo NG,
bei meiner suche nach einer guten, aber für meine Zwecke (Office, Internet,
eMails, Bildbearbeitung, Videobearbeitung, Filme gucken, TV gucken, kaum
irgendwelche Spiele) voll ausreichenden Grafikkarte bin ich u.a. auf die
oben angeführte gestoßen. Ich hatte eigentlich immer wieder Matrox-Karten
und wurde von deren Qualitàt nie enttàuscht. Leider ist jene, die in meinem
kürzlich defekt gewordenen PC eingebaut ist, eine AGP-Version (64MB), und
offenbar bieten heute die wenigsten neuen Mainboards noch AGP.
Die Frage, die sich für mich stellt, ist, inwieweit die bei PCIe1x gegenüber
PCEe16x wesentlich geringere Bandbreite sich in den diversen Anwendungen
merkbar oder nicht merkbar auswirkt. Matrox bringt zwar auf seiner Homepage
zu dieser Karte den Bandbreitenvergleich zwischen PCI (133 MB/s) und PCIe1x
(250 MB/s), allerdings wird kein Vergleich zu AGP gezeigt. Weiß zufàllig
jemand, wieviel die theoretische Bandbreite bei AGP ist?
Weiters, inwieweit 32MB für die oben genannten Anwendungen spielend
ausreichen, oder ob das doch nicht etwas sehr knapp bemessen ist.
Wàre für zahlreiche Kommentare dankbar -
Danke und Grüße - Erich
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Neumann
11/10/2007 - 22:13 | Warnen spam
Hallo Erich,

zu dieser Karte den Bandbreitenvergleich zwischen PCI (133 MB/s) und PCIe1x
(250 MB/s), allerdings wird kein Vergleich zu AGP gezeigt. Weiß zufàllig
jemand, wieviel die theoretische Bandbreite bei AGP ist?



AGP làuft mit doppelter Taktrate gegenüber PCI; also 266 MB/s (66,666 MHz *
32 Bit). AGP 8x demzufolge 2.133 MB/s.

Tschüss Thomas N.

Ähnliche fragen