Bitte um Feedback: N-Kanal-Mosfet invertiert ansteuern

25/05/2016 - 16:51 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

ich möchte nach ein bestehendes N-Kanal-Mosfet ein weiteres
nachschalten. Ich dachte an folgende Schaltung:


____ 15A
,-o-|-|,
| | ‾‾‾‾ |
| o |
|< Last o +
,--| BC 558C o 12V
| |\ | o -
,-, | | |--' |
| | 15K | ____ | |<-, IRLB3813PBF |
| | o|____|--' |--| |
'-' | 10R | |
| ,-, | |
| | | 100K | |
\ | | | |
\ '-' | |
| | | |
'-o-o-'


An Stelle des Tasters schaltet das vorhandene Mosfet. Der Transistor
soll das N-Kanal-Mosfet gegen Positiv schalten. Ich hoffe ich habe mich
nicht beim grundlegenden Aufbau vertan.

Kann bitte jemand über die Bauteilewerte schauen? Ich habe keine
Erfahrung mit der Dimensionierung von solchen Schaltungen. Ich habe
jetzt einfach mal ein paar Werte reingeschrieben, die ich dahabe.

Transistoren brauchen keinen Pullup-Widerstand, richtig?

Danke im Voraus

Gruß

Manuel
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerd Kluger
25/05/2016 - 17:47 | Warnen spam
Am 25.05.2016 um 16:51 schrieb Manuel Reimer:
Hallo,

ich möchte nach ein bestehendes N-Kanal-Mosfet ein weiteres
nachschalten. Ich dachte an folgende Schaltung:


____ 15A
,-o-|-|,
| | ‾‾‾‾ |
| o |
|< Last o +
,--| BC 558C o 12V
| |\ | o -
,-, | | |--' |
| | 15K | ____ | |<-, IRLB3813PBF |
| | o|____|--' |--| |
'-' | 10R | |
| ,-, | |
| | | 100K | |
\ | | | |
\ '-' | |
| | | |
'-o-o-'


An Stelle des Tasters schaltet das vorhandene Mosfet. Der Transistor
soll das N-Kanal-Mosfet gegen Positiv schalten. Ich hoffe ich habe mich
nicht beim grundlegenden Aufbau vertan.

Kann bitte jemand über die Bauteilewerte schauen? Ich habe keine
Erfahrung mit der Dimensionierung von solchen Schaltungen. Ich habe
jetzt einfach mal ein paar Werte reingeschrieben, die ich dahabe.

Transistoren brauchen keinen Pullup-Widerstand, richtig?



Das ist schon ok so, nur die 10R durch einen 10..12 mal so hehen Wert
ersetzen, der BC558 kann keine 1,2A schalten.

Gruß
Gerd

Ähnliche fragen