Bitte um Hilfe bei Fehlersuche. Ist der Spannungsregler "durch"?

09/07/2014 - 17:40 von Manuel Reimer | Report spam
Hallo,

ich habe mir ein solches Board angeschafft:

https://www.olimex.com/Products/OLi...Xino-NANO/

Ich will dort folgendes Display anbinden:

http://www.reichelt.de/?ARTICLEw825

Am "Olinuxino MAXI", den ich auch habe, làuft das LCD einwandfrei, am
NANO habe ich dagegen nur ein komplett schwarzes LCD.

Bei der Fehlersuche ist mir aufgefallen, dass an dem Ausgang, an dem
laut Datenblatt 3,3V anliegen sollten, bei meinem Modell volle 5V anliegen.

Schaltplan des ganzen:

<https://github.com/OLIMEX/OLINUXINO...w=true>

Der UEXT-Anschluss wird ziemlich in der Mitte und der GPIO-Anschluss
rechts beschrieben. Beide haben einen Anschluss "3,3V_REG". Auf diesem
habe ich 5V statt der erwarteten 3,3V. Das komische dabei: Am GPIO gibt
es auch noch einen mit "3,3V" beschrifteten Ausgang und dort habe ich
stabile 3,3V. Direkt am Wandler "VR1" (POWER SUPPLY CIRCUIT im
Schaltplan) habe ich an C51 auch die 5V.

Was geht hier vor? Ist VR1 "tot" und wenn ja: Welche weiteren Schàden
sind zu erwarten? Soll ich versuchen die Platine auf Garantie tauschen
zu lassen?

Was ist mit meinem LCD. Prinzipiell ist es ja für 3,3V und 5V
zugelassen, aber ich habe die Beschaltung für 3,3V dran und auch in der
Init-Sequenz den "Booster" aktiviert. Könnte das Display auch einen
Schaden davon getragen haben?

Danke im Voraus

Gruß

Manuel
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
09/07/2014 - 17:54 | Warnen spam
"Manuel Reimer" schrieb im Newsbeitrag
news:lpjnov$ctl$

Bei der Fehlersuche ist mir aufgefallen, dass an dem Ausgang, an dem laut
Datenblatt 3,3V anliegen sollten, bei meinem Modell volle 5V anliegen.



Spannungsregler brauchen eine Mindestlast, der hat keine wenn nicht R10 oder
R12 zufàllig ge-ground-ed sind.
Klemme also mal 1k als Last dran.
Such mal den Spannungsregler auf dem Board, schau auf dessen Aufschrift und
vergleiche sie mit dem Datenblatt, also Q4.
Wenn er nicht bestückt wurde oder falsch ist, ist es kein Wunder.
Stimmt die Beschriftung und sind alle Pins verlötet, ist er wohl defekt.
Du kannst dann sicher das ganze Board reklamieren.

Dein LCD könnte überlebt haben, du hast ja das andere Board zum Testen.
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://www.oocities.com/mwinterhoff/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Lies 'Die hohe Schule der Elektronik' von Horowitz/Hill bevor du fragst.
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.

Ähnliche fragen