Bitte um Hilfe! - HebräischeSchriftzeichen im Verweisziel (Browserzeile) ...

27/08/2009 - 18:29 von leela | Report spam
Hallo Leute,

ich hoffe ich liege mit meinem Anliegen in der richtigen Newsgroup!

Also;

der kostenlose Übersetzungsdienst (babylon.com) bietet u.a. die
Überstzung von hebràischen Worten ins Deutsche an:

Wird z.B. folgender Verweis an (babylon.com) geschickt:

"http://www.babylon.com/definition/&...rave;ische Zeichen"/German"

wird das hebràische Wort ins Deutsche zu übersetzen versucht.


bitte benutzt z.B. die Eingabehilfe:

<http://holofeeling.net>

und gebt z.B. die ersten beiden hebràischen Zeichen ein und klickt auf:

"Send to babylon.com"


Bei Liliana, einer meiner lieben Bekannten, wurde nun aber (aus welchen
Gründen auch immer) die hebràischen Zeichen in eine decodierte URI
umgewandelt.

also:

"http://www.babylon.com/definition/%...rman"

V-O-R-S-I-C-H-T: nicht ausprobieren: ;-))

Ich hab's nàmlich gemacht um den Vorgang besser nachzuvollziehen zu
versuchen und siehe da:

Nicht nur Safari sondern auch iCab und Firefox zeigten als dann
folgendes Verhalten:

Obwohl mit der oben erwàhnten Eingabe-Hilfe (holofeeling.net), der
korrekte Link z.B. für (babylon.com) erzeugt wird;

interprtieren jetzt alle Browser auf meinen System (Mac OS X 10.4.11)
nur noch dekodierte URI;
aber zum Glück nur beschrànkt auf (babylon.com).

Wie kann ich diesen Programm-übergreifenden-Effekt wieder rückgàngig
machen?

Und wie kann dieses "dekodieren der URI" auch auf anderen Systemen und
Browsern vermieden werden, um z.B. meinen Freunden und Bekannten damit
weiterhelfen zu können.

Leute, "Vielen Dank!" schon mal im Voraus,
ich liebe Euch! :-)


Grüße,
Andi
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Prilop
27/08/2009 - 18:49 | Warnen spam
On Thu, 27 Aug 2009, Andreas Steinke wrote:

"http://www.babylon.com/definition/%...rman"



*Alle* nicht-ASCII-Zeichen und sogar manche ASCII-Zeichen
müssen in URLs als %xy maskiert werden, zum Beispiel:

http://en.wikipedia.org/wiki/G%C3%B...%A4mmerung
http://ru.wikipedia.org/wiki/%D0%9C...0%B2%D0%B0

Das ist völlig normal.

¹ superscript 1 Œ fraction 1/4 Ð D stroke ð d stroke
² superscript 2 œ fraction 1/2 Þ Thorn þ thorn
³ superscript 3 Ÿ fraction 3/4 Ý Y acute ý y acute
× multiply sign Š broken bar

Ähnliche fragen