Bitte um Hilfe wegen Update/Upgrade

04/07/2014 - 21:46 von Martin Klaiber | Report spam
Eine Bekannte hat einen Mac, noch mit dem ursprünglichen OS, so weit
ich weiß. Nun wurde ihr empfohlen, auf OS X Maverick (oder Marverick)
upzudaten. Sie ist sich unsicher, ob sie es machen soll, weil dann
offenbar alles über eine Cloud làuft, was sie nicht möchte. Nun meinte
ein Kollege von mir aber, Cloud sei bei Maverick nicht Pflicht. Tja,
was stimmt denn nun?

Ich kann ihr dabei nicht helfen, benutze seit Ewigkeiten Linux und
kenne mich mit Macs gar nicht aus. Es wàre schön, wenn jemand von
Euch weiterhelfen könnte.

Ihr Mac ist so einer, bei dem alles im Bildschirm verbaut ist. Ich habe
gerade mal ein bisschen im web gestöbert, m.E. müsste es der sein:

<http://de.wikipedia.org/wiki/Apple_...sion_B>

Es gab ihn damals in zwei Größen, sie hat den kleineren. Als Daten hat
sie mir genannt:

Gekauft: Màrz 2011, Intel Core i3 Prozessor, 3,06 Ghz (darüber ist sie
sich nicht ganz sicher), 4 GB RAM und 500 GB Festplatte. Zur Zeit ist
Mac OS X 10.06 Snow Leopard installiert, mit "etlichen Nachrüstungen",
wie sie schrieb, damit meint sie vermutlich Sicherheitsupdates, die
sie meines Wissens immer eingespielt hat, ich kann sie aber noch mal
fragen, falls es wichtig ist.

Mit dem Rechner ist sie ansonsten sehr zufrieden, benutzt ihn meines
Wissens vorallem für Mail, www und iTunes mit ihrem Handy (iPhone).

Das System ist auf einer externen Festplatte per TimeMachine gesichert.

Danke für alle Tips und schöne Grüße
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan
04/07/2014 - 22:17 | Warnen spam
Am 04.07.14 21:46, schrieb Martin Klaiber:
Gekauft: Màrz 2011, Intel Core i3 Prozessor, 3,06 Ghz (darüber ist sie
sich nicht ganz sicher), 4 GB RAM und 500 GB Festplatte. Zur Zeit ist



Aufrüsten auf 10.9 (Mavericks) ist problemlos möglich. Die "Cloud" ist
fakukltativ (und "alles" làuft sowieso nicht drüber). Ob sie auf 10.9
gehen soll oder nicht, da gibt es verschiedene Meinungen. Ich finde ja,
und nach meiner Wahrnehmung ist das die Mehrheitsmeinung.

Das Upgrade geht übrigens über den AppStore problemlos, gratis und
direkt in einem Schritt. Alle Daten und Einstellungen bleiben dabei
erhalten.

Ähnliche fragen