Bitte um Transistoridentifizierung

21/02/2010 - 22:30 von Reinhard Zwirner | Report spam
Hi,

kennt jemand von Euch diesen ...

<http://www.bilder-hochladen.net/fil...g.html>

... Transistor?

Es handelt sich höchstwahrscheinlich um einen HF-npn-Transistor,
der im UKW-Zweig einer aktiven PKW-Stabantenne von Stolle für die
benötigte Verstàrkung sorgt. Alldatasheet und Konsorten haben
gepaßt; ich fürchte fast, daß es ein kundenspezifischer Typ ist.

Wen's interessiert: im AM-Zweig sind ein E300-FET und ein BC307 zu
finden.

Für sachdienliche Hinweise dankt im voraus
freundlich grüßend

Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerhard Hoffmann
21/02/2010 - 23:13 | Warnen spam
Reinhard Zwirner wrote:

Es handelt sich höchstwahrscheinlich um einen HF-npn-Transistor,
der im UKW-Zweig einer aktiven PKW-Stabantenne von Stolle für die
benötigte Verstàrkung sorgt. Alldatasheet und Konsorten haben
gepaßt; ich fürchte fast, daß es ein kundenspezifischer Typ ist.



Für sowas làsst doch niemand extra Transistoren backen. Da nimmt man
was zufàllig übrig ist. Die Platine sieht eh aus wie aus einer Endmoràne.
(3000 Km unter einem Eiszeitgletscher über den Fels geschleift...)

Nimm irgendeinen HF-Transistor, der vom Pinout her passt.
Nichts, was auffàllig schnell ist. BF224 ist ein Anfang.

Ich nehme an, dass der magische schwarze Rauch, der das Ding zum
Arbeiten bringt entwichen ist?

Diese hellgrauen Gehàuse kenn' ich von früher von SGS.



Gruß, Gerhard

Ähnliche fragen