Bitte vollständige Adreßzeile

08/02/2012 - 09:00 von Andreas Víehríg | Report spam
Hallo allerseits,

was ist denn da schon wieder los? Jetzt werden die Adreßzeilen verstümmelt
bei diesem FF 10.

Wenn ich z. B. "geizhals.de" eingebe, wird das von FF nicht wie früher[tm]
üblich zu "http://geizhals.de/" erweitert, obwohl FF intern ja mit
"http://geizhals.de/" arbeitet, was man ja auch daran sieht, daß dann, wenn
man das angezeigte "geizhals.de" aus der Adreßzeile harauskopiert und
woanders einfügt, auch komplett "http://geizhals.de/" eingefügt wird.

Wer hat sich denn nun schon wieder diesen Unfug ausgedacht? Kann man das
wenigstens mit irgendeiner Pref wieder geradebiegen?

TIA,
Andi

Die nominell zunàchst durchaus nicht zwangslàufig sachfremde Überlegung, ob
eine in dieser beinahe ausschließlichen Form dezidierte Frage auch zeitnah
in jener weitgehend entschiedenen Art und Weise unmittelbar zu beantworten
wàre, könnte unter Umstànden hinreichend differenziert zu betrachten sein.
 

Lesen sie die antworten

#1 micha.werner
08/02/2012 - 09:16 | Warnen spam
Andreas Víehríg <nutznetz.qx0+ wrote:

Hallo allerseits,

was ist denn da schon wieder los? Jetzt werden die Adreßzeilen verstümmelt
bei diesem FF 10.



Das wurde schon vor Urzeiten in FF 8 eingebaut! Oder sogar noch früher?

Wenn ich z. B. "geizhals.de" eingebe, wird das von FF nicht wie früher[tm]
üblich zu "http://geizhals.de/" erweitert, obwohl FF intern ja mit
"http://geizhals.de/" arbeitet, was man ja auch daran sieht, daß dann, wenn
man das angezeigte "geizhals.de" aus der Adreßzeile harauskopiert und
woanders einfügt, auch komplett "http://geizhals.de/" eingefügt wird.

Wer hat sich denn nun schon wieder diesen Unfug ausgedacht? Kann man das
wenigstens mit irgendeiner Pref wieder geradebiegen?



Ich nutze das Add-on Locationbar2, das die URLs nicht verstümmelt.

Ebenso sinnvoll ist das Add-in Status-4-Evar, das die URLs in der
Statusbar nicht mehr verstümmelt anzeigen làßt.

Micha

Ähnliche fragen