[BK] Ohne Titel

25/11/2013 - 00:34 von Jochen Petry | Report spam
 

Lesen sie die antworten

#1 Johannes Leckebusch
25/11/2013 - 00:56 | Warnen spam
Am 25.11.2013 00:34, schrieb Jochen Petry:
Mal wieder was zum Verreißen:

http://www.jochen-petry.de/wp-conte...g_9276.jpg



BK, ja?

Ich habe das jetzt eine Weile angeschaut, um verstehen, was mir daran
nicht gefàllt. Dann fiel mir ein: Wàre das aus einem Film, würde man
jetzt darauf warten, dass die Schàrfe auf die Spiegelung wechselt, und
vielleicht, dass nàher an die gespiegelte Figur herangezoomt wird.

Mit anderen Worten: Für die Umkehr der "klassischen Regeln" über im Bild
drin und Scharf oder Unscharf reicht mir die Komposition so nicht.

Wenn ich mir das als Einzelbild anzeige und nochmal vergrößere und ganz
noch oben scrolle, dass ich nur den oberen scharfen Bereich mit den
Füßen und die kopfstehende, gespiegelte Figur dominant im Bild habe ...
hm. Kommt nàher, aber so ganz immer noch nicht. Oder vielleicht doch -
nur die obere Bildhàlfte quer?

Ich spiele ja sehr viel mit Randanschnitten usw., drum beschàftige ich
mich damit.

Mit freundlichen Grüßen: Johannes Leckebusch (AR1)

http://johannes-leckebusch.de/

Ähnliche fragen